Sunday, March 29, 2015

Sunday's Macro / Sonntagsbild

I was a bit lazy the last Sundays ... but here I am again ;-) With a detail shot from a quilt by Regina Barthel, shown at the QuiltArt Nuertingen !
Die letzten Sonntage gabs hier keine Sonntagsbilder - sorry !! Aber jetzt ... gehts wieder los. Heute mit einem Detail-Bild eines Quilts, den Regina Barthel bei der QuiltArt Nürtingen gezeigt hat.


Let's see if Susanne and Tina have a picture for you.

Friday, March 20, 2015

Yet another finish - and its friends !

Why is participating in an exhibition a good idea? Because you FINISH things ! 
Today I show an adorable (well - at least to me) small quilt: "Cats are never ugly". It is part of a group challenge. One of our members (we are 6) had a special birthday and got lots and lots of blocks. All pieced, each made of 49 squares. Quite a number of the blocks differed in size, and there were several very different styles. So, after a while, Conny decided to divide her blocks up - every member got some, and the challenge was: make a quilt out of it! And show it at the QuiltArt 2015 ! 

As rumor has it, I was the lucky dog - because I ended up with just 2 blocks ;-) This is because Iris wanted to make her quilt bigger, and I generously shared ;-) and kept just the two most bright. 

Weißt du, warum "bei einer Ausstellung mitmachen" meistens eine prima Idee ist ? Weil du einfach mal was fertigmachen musst ! 
Heute zeige ich einen echt niedlichen (finde jedenfalls ich ...) kleinen Quilt: "Katzen sind nie häßlich". 
Er gehört zu einem Gruppenchallenge, der jetzt in der QuiltArt Nürtingen gezeigt wird. Conny bekam zu einem runden Geburtstag jede Menge Blöcke. Alle waren aus 49 Quadraten zusammengesetzt ... und variierten teilweise kräftig, nicht nur im Stil, sondern auch in der Größe.  Nach einer Weile entschied sich Conny, ihre Blöcke aufzuteilen - alle 6 Gruppenmitglieder bekamen einige Blöcke, und dann hieß es: fertigmachen ! Wird bei der QuiltArt Nürtingen gezeigt ! 

Es halten sich Gerüchte, ich wäre bei dieser Auslosung der Glückspilz gewesen - weil ich zuletzt nur mit 2 Blöcken da stand ;-) Das liegt aber nur daran, dass Iris ihren Quilt gerne größer machen wollte, und ich großzügig und gerne geteilt habe ;-)). Bei mir blieben nur zwei Blöcke mit sehr kräftigen Farben.

And this is the result! As one of the blocks had a cat's face in the center, the theme of the quilt was clear. 
Und das ist dabei rausgekommen! Da einer der Blöcke in der Mitte ein Katzengesichtchen hatte, war das Thema des Quilts natürlich schnell klar.

But you have to take a look at the other 5 quilts, too. They are all very different and all sooo beautiful ! 
Und jetzt noch die anderen 5 Quilts ! Alle total verschieden, aber jeder richtig schön. 

Conny:
Billa:
Tina:
Iris:
Inge:

Thursday, March 12, 2015

A challenge, due at the end of March !!: BLUE

I belong to a lovely little art(quilt)group, where we have a challenge every quarter. The theme now is "blue". The start was easy (and done in January ...) and now this piece waits patiently for "more". Sigh ...

Meine kleine feine Art(quilt)Gruppe widmet sich jedes Quartal einem Challenge-Thema. Momentan ist das Thema "blau", fertig sein sollte das gute Stück Ende März
Der Anfang war ja ganz leicht, der war im Januar fertig ... und jetzt liegt das Teil rum und wartet darauf, dass ich "mehr" damit mache. na dann ...

Sunday, March 08, 2015

Sunday's Macro / Sonntagsbild

Found at the Wilhelma, Stuttgart

Eine abgefallene Blüte in der Wilhelma - soooo schön !


Let's see if Susanne and Tina have a picture for you.
Ich verlinke diesen Post mit dem Makro-Montag - da gibts viel Schönes zu entdecken, hops mal rüber !

Friday, March 06, 2015

A finish: "William Morris by hand"

This beauty has been an UFO far too long - now it is finished !! I started this one about 12 years ago - the blocks inside are all hand-sewn. The border is machine-sewn. After the top was finished, I washed it (because I was afraid the red would bleed). Guess what - the red did bleed, despite the colour catchers. But it did not colour the white ;-) 

Dieses wunderschöne Teil war ewig lang ein UFO - aber jetzt isses fertig !! Die ersten Nähte hab ich vor ca. 12 Jahren gestichelt: alle Blöcke sind nämlich von Hand genäht! Die 4 Blöckchen in den Ecken sind mit der Maschine genäht, und auch das Zusammensetzen und die Border hab ich mit der Maschine gemacht. 
Nachdem das Top fertig war, hab ich es erst mal gewaschen. Ich hatte nämlich Angst, das Rot würde ausbluten. Hat es auch tatsächlich getan, trotz Farbfangtüchern (die krachrot aus der Maschine kamen). Aber - das Weiß hat die Farbe nicht angenommen, und bei dem Stoff, der die Farbe aufgenommen hat, sieht mans nicht ;-))



When the top was done, I wondered about how to quilt this one? By hand??? Me ?? urgs. By machine ? Yes ... but ... Lisa Werdel came to my rescue. I know her work, I trust her, and so I gave her my top, backing, batting - and got it transformed and even more beautiful back. Consider me happy ! 

Nachdem das Top fertig war, gingen die Überlegungen los ... wie soll ich das Teil bloß quilten? Von Hand? Ich ??? Ähem. Mit der Maschine ? Ja ... aber ... Lisa Werdel hat mich aus meinem Dilemma gerettet. Ich weiß, wie sie arbeitet, ich vertraue ihr blind, und also hab ich ihr mein Top, die Rückseite und das Vlies in die Hand gedrückt. Zurückbekommen habe ich einen noch viel schöneren Quilt !! Danke, Lisa !!



When I look at this piece, I realize once more that I do like working by hand. Hmmm ... maybe ... I should try to find a project to hand-sew? I'll probably finish it in 2030 or so ;-)

Wenn ich mir das gute Stück hier so angucke, dann fällt mir wieder einmal auf - ich mag es, von Hand zu arbeiten. Vielleicht sollte ich doch wieder ein Handnäh-Projekt anfangen ? Das könnte dann 2030 oder so fertig werden ;-))

Update: I'm linking up with three great sites - just in case you need some eyecandy, jump over and have FUN !!
http://blog.richardandtanyaquilts.com/2015/03/link-finish-friday-158.html
http://confessionsofafabricaddict.blogspot.de/2015/03/can-i-get-whoop-whoop-bit-of-traditional.html
http://ninamariesayre.blogspot.de/2015/03/reality-check-design-wall-friday.html

Sunday, March 01, 2015

Sunday's Macro / Sonntagsbild

Found on our walk - tree fungus. In the SUN !!!
Beim Spazierengehen gesehen - Baumpilze. Im Sonnenschein !!

Let's see if Susanne and Tina have a picture for you.
Und ich verlinke diesen Post mit dem Makro-Montag (auch wenn heute schon Dienstag ist ...)

Thursday, February 26, 2015

First results from studio makeover

Just to let you know - I am NOT born organized. So, getting my studio in shape is a HUGE thing for me ... and will take a while. But there are some first results: I had to empty the trash bin several times already, and the "paper-recycling" box is overflowing! Which means - I'm getting RID of things.

 Es ist (k)ein offenes Geheimnis - das quilthexle ist ein Schlampinchen. Somit ist auch die Aufgabe, mein Studio zu organisieren und aufzuräumen, eine RIESEN-Aufgabe für mich ... und wird sicherlich eine ganze Weile dauern. Aber es gibt erste Ergebnisse !! Die Restmüll-Tonne war VOLL diese Woche, und die Papiertonne läuft bereits über. Heißt im Klartext: ich miste aus.


Here are the first "before-and-after" pics. I use the top of my lovely yellow cupboards as storage area. Here you see lots of nice cardboard boxes (and some other things ...). The problem: I am a visual person. If I can't see it, it does not exist ... And the cardboard boxes are not very sturdy.
So, I went shopping - and got these lovely "see-through" boxes. Yeah ! Now I can SEE what I have ... and will probably use that stuff!

Heute zeige ich dir die ersten Vorher-Nachher-Bilderpärchen. Im Studio habe ich zwei wunderbare, gelbe IKEA-Schränke, die nur 1,80 hoch sind - und somit kann man oben drauf ganz prima Sachen lagern. Auf dem ersten Bild siehst du, dass ich das auch tue; dort sind es zweifelsfrei hübsche Kartons und dazu noch etliches an Kram. 
Aber: ich bin ziemlich stark visuell orientiert. Was ich nicht sehen kann - hab ich auch nicht ... Außerdem sind diese Kartons nicht wirklich stabil. 
Was ein Glück, dass Aldi gerade mal wieder Plastikboxen hatte - davon habe ich einige geholt. Heureka! Da kann ich sehen, was ich habe - und so werde ich die Sachen hoffentlich auch benutzen !!!