Wednesday, December 09, 2009

Quilt for Klara


Some of you know that Jens got a godchild, Klara. She's the daughter of good friends of us, and her christening was in August. Of course, I had to sew her a quilt, and of course, it was not finished in August .
But now - here you see her, on her FINISHED quilt! To me, she looks quite happy ;-))
The quilt consists of 4-patch blocks made from 3" squares. Some of the novelty squares have a bit of a meaning ... Locomotives for Dad and Jens (both railroad-fans), the footballs (soccer balls) for Mom and me.  The non-novelty squares are hand-dyed fabrics, most of them I died myself. I just love the brightness and happiness of this quilt - and I do hope that Klara will have tons of fun with it for a long time (it should be big enough for her even as a cover till she's about school age).

Viele von Euch wissen, daß Jens ein Patenkind hat, Klara. Sie ist die Tochter von guten Freunden von uns, und ihre Taufe war im August. Natürlich habe ich einen Quilt für sie genäht, und natürlich war der im August noch nicht fertig ... Aber jetzt - hier ist sie, quietschvergnügt auf ihrem FERTIGEN Quilt! Ich finde, sie sieht ziemlich zufrieden aus ;-)))
Der Quilt ist aus 3" Quadraten genäht. Er besteht aus einfachen 4-Patches, immer kindgerechte Motivstoffe und einfarbige Quadrate im Wechsel. Einige der Motivstoffe bedeuten auch durchaus was ... die Eisenbahnen stehen für den Vater und den Paten, beides Eisenbahnfans. Die Fußbälle eher für die Mama und mich ;-)) Die einfarbigen Quadrate habe ich größtenteils selber gefärbt. Ich finde die Farbenfreude dieses Quiltes einfach wunderschön, und ich hoffe sehr, daß Klara lange Spaß daran hat. Er sollte groß genug sein, daß sie ihn bis ins Schulalter auch als Kuscheldecke zum Schlafen benutzen kann ... und dann sehen wir weiter ;-))

No comments: