Tuesday, May 04, 2010

Jens' new quilt

... is not finished yet, but has still a looooong way to go ;-)) We started collecting fabrics for a maritime quilt more than 10 years ago - and we argued about as long whether I would sew a Mariner's Compass for that quilt or not. Jens got that Mariners Compass last Christmas as a present - together with the promise that I would work on his quilt this retreat. I needed to applique the MC to the background. At retreat I realized that I had the thread and the stabilizer with me ... but the MC and the background fabric were still sitting on the table at home. Kathrin was so nice to write me a substitute ;-)))

Jens' neuer Quilt ist noch längst nicht fertig, da ist noch viel zu tun ... Wir haben vor über 10 Jahren angefangen, Stoffe für seinen Meeresquilt zu sammeln, und ungefähr die gleiche Zeit haben wir darüber diskutiert, ob ich einen Mariners Compass für seinene Quilt nähe oder nicht. Nun - Jens hat seinen MC letztes Jahr zu Weihnachten bekommen, zusammen mit dem Versprechen, daß ich dieses Retreat an seinem MC arbeiten würde. Der MC mußte noch auf seinen Hintergrund appliziert werden. Und beim Retreat habe ich dann festgestellt, daß ich das Nähgarn und das Stickvlies dabei hatte ... doch der MC und der Hintergrundstoff lagen noch brav zu Hause auf dem Tisch. Kathrin war dann so nett, für Ersatz zu sorgen ;-))

 After I was done with being mad at me, I started working on the top. And - I was able to finish the first part of it during retreat! And even better - Jens likes it pretty much (and of course, that man starts nagging: "When will you finish my quilt ???") Sorry Dear, not today, otherwise ... wait and see ;-))
Nachdem ich dann fertig war mit "Sauer-auf-mich-selber-sein", habe ich angefangen, am Top zu arbeiten. Und ich habe den ersten Teil fertig bekommen! Und noch besser -Jens mag das Ergebnis ziemlich ... (so sehr, daß der Mann anfängt zu drängeln ... "Wann kriege ich meinen Quilt ?" Ähm  - heute nicht, sorry, ansonsten, mal schauen ;-))

No comments: