Wednesday, August 25, 2010

Birmingham - Festival of Quilts, more quilts!

Today I realized I did not even see every winning quilt, let alone took a picture of it. Well - guess next year I'll do better. But I found  two blog entries by Marlis Egger (here's the first, and the second - to be continued!) and she got some more. And I found a video by Alex Veronelli from Aurifil on one of the winning quilts.
Mir ist heute aufgefallen, daß ich noch nicht mal jeden Preisträger-Quilt gesehen habe, von Fotos wollen wir mal ganz schweigen ... Nun, ich denke, nächstes Jahr kriege ich das besser hin! Allerdings habe ich zwei Blogeinträge von Marlis Egger (hier der erste, da der zweite - wird fortgeführt!) gefunden, und sie hat einige mehr fotografiert. Und ich habe ein Video von Alex Veronelli über einen der Preisträger gefunden.

But I took some pictures of winning quilts - and here's one of them. It's the winner of the Challenge "Summer in the city", and the artist is Cherry Vernon-Harcourt. The leaflet says: "A whole cloth quilt. Procion dyed fabric. Screen printed and scraped with discharge paste and procion dye. City coastal lands are the inspiration for this quilt." Congratulations to the winner - this piece works it magic when you look at it closely. The detail is amazing, even when it's basically a two-colours-quilt. Or is that magic because of the restricted colour palette? Something to think about ...
Einige Preisträger-Quilts habe ich dann doch fotografiert - und hier ist einer davon. Es ist der Gewinner vom "Summer in the city"-Challenge, die Künstlerin ist Cherry Vernon-Harcourt. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin! Dieser Quilt entfaltet seinen Reiz, wenn man ihn aus der Nähe betrachtet. Der Detailreichtum ist unglaublich, obwohl es sich ja eigentlich um einen zwei-Farben-Quilt handelt. Oder kommt der Reiz zustande aufgrund der reduzierten Farbpalette? Etwas, worüber sich nachzudenken lohnt ...

No comments: