Monday, August 02, 2010

I took the process pledge

While browsing the quilts and their stories at Spring 2010 Bloggers Quilt Festival I saw once in a while a "Process Pledge". And I thought - what's that? I had no idea ... so eventually, I checked it out. And voila - it's something I LOVE to do anyway! Therefore, I put it gladly down: I will continue to blog my process, my failures, my gut feelings about my quilting on this blog. It looks like I'm a member of a wonderful bunch of quilters - almost 300 of "process sharers" can be found here at Rossie's blog!

Während ich mich mit den Quilts und ihren Geschichten beim Spring 2010 Bloggers Quilt Festival amüsiert habe, ist mir immer wieder eine "Process Pledge" aufgefallen. Ich hatte keine Ahnung, was das sein soll - also hab' ich's mir mal angeschaut. Und siehe da - es geht um etwas, was ich sowieso rasend gerne tue! Somit verpflichte ich mich hiermit mit dem größten Vergnügen, weiterhin über meine Ideen, Gedanken, Versuche und Irrtümer hinsichtlich meiner Quilts zu bloggen. Sieht so aus, als wäre ich damit in der Gesellschaft einer tollen Truppe von Quilterinnen - fast 300 "Prozeß-Teilerinnen" können hier auf Rossies Blog gefunden werden:

1 comment:

corinnea said...

You were already great about sharing your process without the pledge but this will let a lot more people see what cool things you make!