Sunday, September 19, 2010

Carrefour de Patchwork - Ineke van Unen !

"Pride" / Ineke van Unen
I'm back home !!! And I swear, when I'll go to the show again next year, I will check whether they plan to blow up a bridge that crosses over the Autobahn again. It happened to Jens and me last year, it happened to the girls and me this year - how many bridges can possibly cross an Autobahn??? Saturday on our way back home, the Autobahn A5 was blocked and ALL traffic had to use detours. So, our way home was a 6 hours trip - instead of three ...
But that was the only thing that was not great and wonderful. We had sunny wheather, we saw so many beautiful quilts and pieces of arts, we had tons of fun together - it was sooo worth the trip! Of course, I took some pictures ;-)) To be honest - more than 450 ...

"Air" and "Water" / Ineke van Unen
Wieder dahoim ;-)) Und ich schwöre ernsthaft und energisch, bevor ich nächstes Jahr ins Elsaß fahre, prüfe ich, ob die noch ne Brücke über die A5 sprengen wollen. Letztes Jahr saß ich mit Jens endlos im Stau, dieses Jahr ist's den Mädels und mir ähnlich ergangen - wieviele Brücken über so eine Autobahn kann man denn vernünftigerweise sprengen?? Und warum immer am Carrefour-Wochenende?? Jedenfalls haben wir Samstag für den Heimweg statt 3 mal eben 6 Stunden gebraucht ...
Aber das war auch schon das Einzige, was nicht klasse und toll und schön war. Die Sonne lachte vom Himmel, wir haben sooo viele schöne Quilts und Kunstwerke gesehen, wir hatten jede Menge Spaß - der Ausflug hat sich absolut gelohnt! Natürlich hab' ich jede Menge Bilder geschossen - um ehrlich zu sein, mehr als 450 ..

"Courage" / Ineke van Unen
So let's start with my personal review - with an exhibition I just loved. The artist is Ineke van Unen from the netherlands. Bright, strong colours, abstract designs. Thrown into that, mixed media materials and intensive stitching. These quilts really impressed me, they inspired me, and they made me smile, big time! To see more (and better pictures of her work ...) you might visit her gallery - it is worth the trip!
Detail
Also, dann hör' ich mal auf zu schwadronieren und fange mit meiner persönlichen Hitliste an. Und zwar mit einer Ausstellung, die ich einfach nur schön fand. Die Künstlerin ist Ineke van Unen aus den Niederlanden. Starke, klare Farben, abstraktes Design. Dazu mixed media Materialien und intensive Maschinenstickerei / Maschinenquilterei. Diese Quilts haben mich schwer beeindruckt, sie haben mich inspiriert, und sie haben mich über's ganze Gesicht lächeln lassen. Um mehr (und in besserer Qualität ...) Bilder zu sehen, empfehle ich einen virtuellen Ausflug in ihre Galerie - es lohnt sich !!
"Freedom" / Ineke van Unen
Detail

4 comments:

Log Cabin Ladies said...

Jaaaaaaaaaaaaaaa! Bis auf den unfreiwillig verlängerten Abschluß auf der Heimfahrt war es ein SUPERTOLLES Wochenende!!! Diese Quilts!!!! Das Wetter!!!! Der Spaß mit den Mädels!!!! Das ganze Drumherum - Val d'Argent eben. :-))
Bis zum nächsten Mal!
Conny

Lisa said...

:-) ich sehe wir haben absolut den gleichen Geschmack !!

Lisa said...

p.s. und der Oberhammer von den Radiosendern war ja als Alternative die franz. E 35 zu empfehlen, die ist auf über 20km einspurig, ich habe für 70 km 2,5 Stunden gebraucht..................
Hubschrauber für nächstes Jahr ??

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. said...

Danke für die wunderbaren Bilder und Berichte.
LG,
Helga