Sunday, October 31, 2010

5, no 6 insights I learnt from "Music was my first love"

As many of my commenters (thanks!!!) guessed - the song that came to my mind when the challenge theme was announced was "Music was my first love" by John Miles. I love that song (even if one might call it a schmaltz song ...). And now that piece of "let's try some new things!" is done! Now, what did I try, and what worked, what did not work?
1. When weaving fabrics - will all the stray threads that come with torn fabrics add to the design?
NO. They are annoying. When sewing / quilting, they are in the way every single time! And they don't add to the design the way I was hoping for.
2. Do torn fabrics work?
Yes - and no. The structure of the torn edges is nice, would like to use that again. The stray threads - need to be removed. Will have to try that combination ;-))
3. Does using freezer paper as a mask work?
YES! It works beautiful - will do it again, for sure!
4. Can I use acrylics and stitch over it?
YES! no problem. Worked wonderfully - will do that again!
5. Do I like the freemotion zigzag of the HORIZON?
YES! Wonderful, tons of new ideas. Easy, versatile - what more can you ask for?
6. Do I have the courage to show a "test piece"?
Gladly - yes. Thanks for the encouragement while I was on this one - it meant a lot to me! "Music" will never be a show winner (never was meant to become one in the first place) - it was a learning experience. As that - it is a huge success ;-))


Wie viele Kommentierer (danke dafür !!) vermutet haben - der Song, der mir sofort in den Sinn kam, war "Music was my first love" von John Miles. Ich mag diesen Song sehr gerne (auch wenn man ihn durchaus als Schnulze bezeichnen kann ..). Und jetzt ist dieses "Ausprobiererle" fertig! Also, was hab' ich alles ausprobiert, was hat funktioniert, was nicht?
1. Beim Weben von Stoffstreifen - bereichern die ganzen losen Fäden, die vom Reißen des Stoffes kommen, das Design?
NEIN! Sie sind extrem nervig. Beim Nähen /Quilten sind sie im Weg, und von Bereicherung des Designs kann auch keine Rede sein.
2. Kann man mit gerissenen Stoffstreifen arbeiten?
Ja - und nein. Die Struktur, die durch die gerissenen Kanten entsteht, ist interessant, das würde ich gerne nochmal verwenden. Diese losen Fäden ... danke, die nicht!
3. Läßt sich Freezer paper als Schablone verwenden?
Absolut! Hat wunderbar geklappt, das mach ich sicher wieder.

4. Kann ich über Acryl-Farben drübernähen?
Überhaupt kein Problem - hat supergut geklappt, wird wieder gemacht!
5. Mag ich den Zick-Zack-Freemotion Quiltstich meiner HORIZON?
Ja. Der ist klasse, hab jede Menge Ideen dazu im Hinterkopf! Einfach einzusetzen, sehr vielseitig - was will ich mehr?
6. Trau' ich mich, einfach ein "Ausprobiererle" zu posten?
Doch, ja, ich trau' mich. Auch dank dem Zuspruch, den ich von Euch bekommen habe, während ich daran gearbeitet habe - DANKE dafür! "Music" wird nie ein Preisträger werden (sollte es auch nie werden!) - er war als Experiment gedacht. Und als solches war "Music" super erfolgreich ;-))

No comments: