Wednesday, June 30, 2010

Government House

That's an area of Berlin where the former wall is not marked in the street - because it's all new, and partly built over the former wall. It is part of the parliament buildings. It's an amazing architecture, we spent quite some time admiring and taking pictures. Especially during sunset ...
In diesem Teil von Berlin ist der ursprüngliche Verlauf der Mauer teilweise nicht in der Straße sichtbar - das ist alles neu gebaut, und teilweise drüber. Diese Bilder zeigen einen Teil der Regierungsgebäude. Die Architektur ist atemberaubend, wir sind eine ganze Weile am Spreeufer gestanden und haben gestaunt und bewundert und fotografiert. War natürlich auch schön, daß dann auch noch Sonnenuntergang war ;-))
This picture is one of my favourites - hope you like it, too!
Dieses Bild ist eines meiner Lieblingsbilder - ich hoffe, es gefällt Euch auch !!

Tuesday, June 29, 2010

Me in Berlin

Here it is, the final proof - that's me, cycling in Berlin ;-)) Jens took that picture during our first tour. We followed the "Wall of Berlin-Cycle path" for a while. The wall was torn down in 1989 - I was 22, meaning: I was an adult (at least kind of ...). But I have to admit, seeing Berlin in 2010 made it difficult for me to imagine this lively capital as a divided city.
Hier ist der Fotobeweis - das bin ich, beim Radeln in Berlin ;-)) Den Schnappschuss hat Jens während unserer ersten Tour gemacht; die führte uns eine ganze Weile auf dem Berliner Mauerweg entlang. Die Mauer ist 1989 gefallen - ich war damals 22, also erwachsen (zumindest so einigermaßen ...). Aber ich habe / hatte massive Probleme, das Berlin von 2010 - lebendig, pulsierend - mit der historischen Realität der geteilten Stadt in Einklang zu kriegen.
I took this picture on that Cycle path. See the row made of two stones in the street, close to the parking cars? It shows where the wall was (and I really like that they marked the former placement of the wall almost everywhere in the streets). On the right side, there used to be West-Berlin. On the left was East-Berlin. Today, it is just a small road in Berlin. I must admit, I like it better that way ;-))
Dieses Bild habe ich gemacht, während wir den Mauerweg entlanggeradelt sind. Rechts ist in der Straße neben den geparkten Autos eine Reihe von Pflastersteinen (2 Steine breit) zu sehen. Dieses Band zieht sich fast komplett um Berlin herum und markiert den ehemaligen Standort der Mauer. Rechts war früher Westen, links Osten. Heute ist das einfach eine Nebenstraße in Berlin, und ehrlich gesagt, das gefällt mir VIEL besser ;-))

Three Creative Studios - 3rd Challenge: Rhythm

 The third theme for the Challenge at Three Creative Studios was "Rhythm". I must admit, I really had to grin when I read that - as I just had finished a quilt for OEQC ... Silently I was hoping to use the time I would not spent on sewing another quilt with the same theme to finish the second challenge ("Passage"), but it did not happen, and "Passage" is now officially an UFO . I did blog some posts about "May the rhythm of your life be a happy one", you'll find them when you click on the tag "rhythm" below. Maybe you would like to jump over to Three Creative Studios and see some beautiful challenge quilts?
Das dritte Thema für den Challenge von Three Creative Studios war "Rhythm". Ich mußte ziemlich grinsen, als ich das las - hatte ich doch gerade einen Quilt mit diesem Thema für die Ausstellung in den Niederlanden fertig gestellt ... Eigentlich hatte ich vor, die "gesparte" Zeit für's Fertignähen von "Passage" (das war der 2. Challenge) einzusetzen, aber soweit ist es dann nicht gekommen . Über "May the rhythm of your life be a happy one" habe ich einige Blog-Posts veröffentlicht, die sind über den kleinen Tag am Ende des Posts zu finden. Oder wie wär's mit einem Ausflug rüber zu Three Creative Studios? Da gibt's einige geniale Challenge-Quilts zu sehen ...

Monday, June 28, 2010

Connys Nine-Patches - done ...

These blocks are due next Friday ... so I thought it would be a good idea to start my sewing week with them. Hopefully I'll get a picture of "all of them" - I'm pretty sure it will look great. Now I really need to make up my mind - what do I want??? I'm next to ask for Nine-Patches with our hand-dyed fabrics ...
Connys Nine-Patches sind diesen Freitag fällig ... also dachte ich, es wäre doch eine kluge Idee, meine Nähwoche damit zu beginnen. Ich freue mich schon auf ein Bild mit "den anderen" Blöcken dazu - das wird sicher ziemlich klasse aussehen. Jetzt muß ich nur ziemlich nötig mit einer Idee um die Ecke kommen ... denn ich bin die Nächste, die Nine-Patches aus unseren handgefärbten Stoffen genäht kriegt ...

Sunday, June 27, 2010

Berlin, Berlin ...

... that's the title of a German television series - and Berlin was the destination of our one-week-cycling-holiday. Oh yeah, we went with a group of cyclers by bus to Berlin and spent one week exploring the German capital. I had the "luck" to explore my hotel bed for a day, because I got a gastritis (great timing ...). Besides that, it was a wonderful holiday, I'll tell more about it the next days (because I have another week off work - I'm a lucky girl!) I ***hope*** Jens finds a picture of me on my bicycle (he took lots of pictures, and right now, he's working on them). For now, here's a picture from Jens last Sunday (it was still a bit cool - now, it is summer over here!). The second picture shows the German "Reichstag", our parliament building.

Berlin, Berlin, wir fuhren nach Berlin! Yep - wir sind mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrad Club ADFC mit einer Bus-Reisegruppe nach Berlin gefahren und haben eine Woche lang unsere Hauptstadt erforscht. Ich hatte blöderweise das zweifelhafte Glück, einen Tag lang mein Hotelbett zu erforschen - Gastritis, großartiges Timing ... Davon abgesehen, hat's Spaß gemacht. Berlin ist so schön flach ;-)) Während der nächsten Woche gibt's hier sicher noch mehr davon zu sehen, ich Glückspilz hab' nämlich noch eine Woche frei !! Mit etwas Glück findet Jens ein Bild von mir auf meinem Radel (er hat echt viel fotografiert, und die Bilder müssen jetzt erst mal bearbeitet werden). Jetzt gibt's hier erst mal ein Bild von Jens auf seinem Radel am ersten Tag (da war's noch echt frisch!). Das zweite Bild zeigt den Reichstag.

Saturday, June 26, 2010

Do you like yellow?

Yellow is my favourite colour - to me, it's the colour of happiness and joy. So, a yellow rose has to be in this picture collection!
Gelb ist meine Lieblingsfarbe - für mich ist das die Farbe von Glück und Freude. Also muß natürlich auch eine gelbe Rose in dieser Bildergalerie auftauchen !!

Friday, June 25, 2010

Another beauty

Pastels are not my favourite colours - but when it comes to roses, I love them all, especially if they change colours as this one does.
Pastellfarben sind nicht gerade meine Lieblingsfarben, aber wenns um Rosen geht, mag ich alle Farben. Besonders, wenn sie auch noch ihre Farbe ändern, wie's diese hier tut!

Thursday, June 24, 2010

Guess that's what they do

... right now - sleep, cuddled together ;-))
Vermutlich tun unsere zwei Strolche momenta genau das - schlafen, aneinandergekuschelt ...

Wednesday, June 23, 2010

What about two-coloured?

I bet you start to realize I really took a LOT of pictures in this rosegarden ;-))
Wetten, daß Euch allmählich klar wird, daß ich wirklich VIELE Bilder in diesem Rosengarten gemacht habe?

Tuesday, June 22, 2010

Three ... or four?

Three beauties, and four buds - this pic is one of my favourites!
Drei voll offene Blüten, vier Knospen - dieses Bild gehört zu meinen absoluten Lieblingsfotos!

Sunday, June 20, 2010

These pictures

I took these pictures when a private rose garden had a "open garden". I LOVE roses, I have 5 of my own, and I can't resist taking pictures of these beauties.
Ich habe diese Rosenbilder in einem privaten Rosengarten während eines "offenen Gartens" hier in der Nähe gemacht. Rosen sind meine absoluten Lieblingsblumen - ich hab' 5 eigene im Garten, und ich kann selten der Versuchung widerstehen, sie zu fotografieren.

Saturday, June 19, 2010

Sometimes a rose

... as the picture in my blog means - I'm taking some time off ;-)) Gathering new impressions in Berlin - I hope to be able to post from there, but I don't know. Maybe I can't go online in our hotel, maybe, just maybe, I might not be in the mood for it. But I'll be back soon - promised !!
Manchmal bedeutet so eine Rose als Bild in meinem Blog - ich hab' jetzt mal frei ;-)) Wir machen Urlaub und sammeln neue Eindrücke in Berlin. Ich hoffe, ich kann von dort aus posten, aber ich weiß es noch nicht ... Vielleicht kann ich dort nicht online gehen, vielleicht, nur vielleicht, hab' ich auch einfach mal keine Lust Aber ich komm' wieder - Versprochen !!

Friday, June 18, 2010

The next days

will see me working on my handsewing ... we are on holiday, and we will travel a loooooong time by bus. I translated that to "undisturbed hand-sewing and reading time" ;-)) and will add to these 12 flowers one more flower and 3 butterflies. I'm sorry, the quality of the picture is - bad ... will try a better one when those four blocks are done, too.
Die nächsten Tage werde ich nur Handnähen - wir fahren nämlich in Urlaub, und wir werden eine ziemlich lange Zeit im Bus sitzen. Ich hab' das für mich übersetzt mit "ungestört lesen und nähen" - und werde diesen 12 Blüten noch eine weitere Blüte und drei Schmetterlinge hinzufügen. Bitte entschuldigt die miese Bildqualität, ich werd's nochmal versuchen, wenn die gerade erwähnten vier Blöcke auch fertig sind.

Thursday, June 17, 2010

The blessing of a stain - the finished shirt

Here's a picture of the finished shirt. It's still drying - and I guess Jens will wash it for the first time when we're back from holiday. Then I hope to get a picture of the artist wearing his wearable art ;-))
Hier ist ein Bild vom fertigen Kunst-Hemd. Es trocknet noch - und ich vermute mal, Jens wird es das erste Mal waschen, wenn wir aus dem Urlaub zurück sind. Dann hoffe ich ja mal schwer, ein Bild vom in seine Kunst gewandeten Künstler zu bekommen ;-))

Connys Row-Robin

I'm taking part in a Row-Robin; right now, I've got Conny's row at home. She's asking for stars in bright warm colours on black. Here's the row she did herself!
Ich mache bei einem Row Robin mit; momentan habe ich Conny's Reihe zu Hause. Sie möchte gerne Sterne in warmen leuchtenden Farben auf Schwarz haben. Hier ist die Reihe, die Conny genäht hat!
Of course, I'm not going to show the finished row here (besides the ethic of Row Robins - it's not yet finished ...) But I have a picture of the wonky star "in progress" I'm doing for her - Conny, if you just can't stand the idea of a black fabric with bits of white patterns in the center, now would be the right moment to tell ;-))
Natürlich zeige ich kein Foto meiner fertigen Reihe hier (abgesehen davon, daß man das bei Robins nicht soll - ist sie auch noch gar nicht fertig ...). Aber ich hab' ein Bild vom "Wonky Star" in Arbeit! Solltest Du, liebe Conny, also die Idee von einem mit etwas weiß gemusterten Stoff in der Mitte ganz furchtbar finden - jetzt könntest Du's mir noch sagen ;-))

Wednesday, June 16, 2010

The blessing of a stain

Hey, cool, I get a wonderful blue shirt from Jens, it has got a permanent stain ! My brain started to go through the techniques I could try- paintsticks? Sunprinting? Arcylics? On this wonderful blue - I reached for my scissors, thanks honey, I'll take care of it ...
Klasse, ein tolles hellblaues Oberhemd von Jens hat einen permanenten Fleck auf der Brusttasche! Sofort habe ich angefangen, mir zu überlegen, was ich mit diesem schönen Stoff anfangen könnte: Sunprinting? Paintsticks? Acrylfarben? Sollte alles klasse rauskommen, auf diesem schönen Blau ... Ich griff zur Schere, danke Schatz, ich kümmere mich um die Entsorgung !
Unfortunately, I'm married to an emerging artist ... Jens asked innocently for my fabric paints. And took off ... working on MY soon-to-be-transformed shirt!
Nun bin ich ja mit einem angehenden Künstler verheiratet ... der ganz unschuldig nach meinen Stoffmalfarben fragte. Und loslegte ... auf MEINEM demnächst-zu-bearbeitenden Hemd!

After recovering, I realized Jens was doing really cool stuff! Here's an in-between-shot ... no more stains, but already an idea what the former formal shirt would become.
Nachdem ich mich von meinem Schreck erholt hatte, ging mir auf, dass Jens da was ziemlich Spannendes macht! Das ist ein Bild vom Zwischenstadium - wer hat hier noch einen Fleck gesehen? Aber man ahnt schon, was aus diesem ehemals klassischen Oberhemd werden wird.

And here's a detail of the trees he added later on - it really amazes me, how this guy paints. Wonderful! Right now, the shirt is curing / drying, so you'll have to wait a bit for pictures of the finished artist's shirt.
Und hier ist ein Detail von den Bäumen, die Jens später noch gemalt hat - es fasziniert mich immer wieder, wie Jens malt, wenn er mal loslegt. Einfach klasse ... Jetzt muß das Hemd noch vollends durchtrocknen - ein Bild vom ganz fertigen Künstlerhemd gibt's dann später!

Monday, June 14, 2010

Preview Birmingham / Billas Quilt

That's a quilt you might see in reality if you come to Birmingham! It's a wonderful OneBlockWonder Quilt by my friend, Billa (and I'm just a tiny bit proud that I was able to convince her to fill out that application ) She used a fabric with penguins all over, and when all those blocks were cut and on her design wall, she named the quilt "Penguin massacre" - don't you love that kind of humor? I do !!
Diesen Quilt gibt's life zu sehen - in Birmingham! Es ist ein supertoller OneBlockWonder Quilt, den Billa designt und genäht hat (und ich bin nur ein ganz kleines bißchen stolz, sie von der Anmeldung überzeugt zu haben ) Der Ausgangsstoff hat ein Pinguin-all-over-Muster, und als die ganzen Blöcke als Einzelteile an ihrer Design-Wand hingen, hat Billa dem Quilt den Namen "Pinguin-Massaker" verpaßt - ich liebe diese Art von Humor!

Sunday, June 13, 2010

Our Peony

... is blooming !! (Well - one is, the other two decided to be shy for another year ...). What a wonderful colour - I LOVE those giant blossoms. Now I'm hoping that the other two will follow next year. Till then, I'll enjoy the brave one ;-))
Unsere erste Pfingstrose blüht !! (Immerhin eine, die anderen beiden wollen sich noch ein weiteres Jahr in dezenter Zurückhaltung üben ...). Ist die Farbe nicht toll? Diese riesigen Blüten begeistern mich! Ich hoff' mal sehr, daß die anderen beiden nächstes Jahr uns auch mal ihre Farben zeigen ... bis dahin erfreue ich mich an der "mutigen" Pfingstrose ;-)))

Saturday, June 12, 2010

Happy Birthday !!

 It's Jens birthday today - got him some sunshine ;-)) Happy birthday, my dear! I even got a nice picture of him ;-))
Mein Liebster hat heute Geburtstag - ich hab' mich um ein bißle Sonnenschein bemüht ;-)) Herzlichen Glückwunsch, Schatz! Heute ist mir sogar ein richtig gutes Foto von Jens gelungen ;-))

Thursday, June 10, 2010

"Space" - the almost finished TOP

 After I sewed the flames and the circles on, the top of "Space" is kind of done. Only kind of, because I'm not sure whether I want to add threadwork now - or not. Or do I want to layer it and quilt it, adding more detail with quilting? Hmmm - I'm not sure. What do you think? Any ideas? Your comment would be really appreciated ;-))

Nachdem die Spitzen und die Kreise aufgenäht sind, ist das Top irgendwie fertig. Irgendwie, weil ich mir noch nicht sicher bin, ob ich jetzt noch freies Maschinensticken dazupacke? Oder ob ich das direkt mit dem Quilten verbinde - und damit jetzt anfange. Ich bin mir echt nicht sicher ... und freue mich über jede Idee ;-)) Eure Kommentare sind sehr willkommen ;-))

Wednesday, June 09, 2010

Structure

I'm enjoying a nice evening outside - it is FINALLY war enough to sit outside the house at 10 at night without a thick coat and everything! So - no long post today, sorry ;-)) I took this picture a while ago because the structure interested me. This fascination immediately returns when I see the picture again - guess that means I should try to follow that inspiration eventually ...
Ich sitze gerade gemütlich und SEHR zufrieden auf der Terrasse - endlich ist es warm genug, und frau friert sich nicht sonstwas ab, wenn sie das Haus ohne dicke Jacke verläßt. Großartig !!! Also gibt es keinen sehr langen Post heute - aber ein Foto gibts, das ich vor einer Weile mal aufgenommen habe, weil mich die Linien in diesem Holzstapel interessiert haben. Diese Faszination erfaßt mich sofort wieder, wenn ich dieses Bild sehe - vielleicht sollte ich diesem Interesse einfach mal freien Lauf lassen?

Tuesday, June 08, 2010

Space - "binding" the circles

 I guess it is about time I'll work on "space" again a bit ;-)) or at least show you at bit more of it! The circles needed a finishing touch - but I did not want to bind them, nor did I want to do only a satin stitching. So I used a technique I had tried before with "Puzzle" and with the Yellow Quilt - I put yarn around it!

Es ist mal wieder Zeit, über "Space" zu bloggen ;-)) Die Kreise brauchten noch eine Einfassung; allerdings wollte ich sie nicht klassisch binden, und auf Satin Stich stehe ich auch nicht wirklich. Also habe ich eine Technik angewandt, die ich bei "Puzzle" und dem "Yellow Quilt" angewandt habe - ich habe Strickgarn drum rum genäht ;-))

 And here you see how I attached the circles to the top. With the help of a special foot ... the zipper foot! It allowed me to stitch really really close to the edge. I moved the needle over as far as possible, and it was pretty easy (note: this part I did last week, before Ruby - so you see the zipper foot of my old trusted Pfaff!).
Hier kann man ganz gut erkennen, wie ich die Kreise dann auf das Top genäht habe. Mit der Hilfe eines Spezial-Fußes - dem Reißverschlußfüßchen! Damit kann man nämlich ganz dicht an der Kante entlang nähen. Ich habe die Nadel ganz nach links verstellt, und schon konnte es ganz einfach losgehen (übrigens habe ich das schon letzte Woche, vor Ruby, gemacht - Ihr seht also das Reißverschlußfüßchen meiner alten ehrwürdigen Pfaff!)

Monday, June 07, 2010

Scrappy Rail-Fence

Once in a while, I play a bit with my scraps. For these tiny rail-fence blocks, I use 3 1,5" x 4" strips, and add an 0,75" strip to each side. It will take me a looong time, but eventually, I'll finish a wonderful scrap quilt!
Hin und wieder spiele ich ein bißchen mit meinen Scraps. Für diese kleinen Rail-Fence-Blöcke benutze ich 3 1,5" x 4" Streifen, und an jede Seite kommt dann noch ein 0,75" Streifen. Es wird wahrscheinlich noch ziemlich lange dauern, aber irgendwann - werde ich den letzten Stich an einem wunderbaren Scrap-Quilt tun!

Sunday, June 06, 2010

First seams with Ruby

 To me, it's pretty exciting to switch the brand of my sewing machine. I always was a fan of Pfaff - now I'm getting used to a Janome. Up to now, it's pretty easy ;-)) and I truly like the results! I started with some easy piecing, nothing fancy. And - it worked really well. First, I did the Quick and Easy Block of the Month for the Black Forest Quilt Guild, to make sure I can sew a real 1/4" seam. YES - I can!

Ich finde es ziemlich aufregend, die Nähmaschinen-Marke zu wechseln. Ich war immer ein Pfaff-Fan - nun gewöhne ich mich an eine Janome - und bis jetzt ist das ganz einfach ;-)) Angefangen habe ich mit ganz einfachem Piecing, nix Kompliziertes. Und - es klappt super! Als erstes habe ich den Quick and Easy Block des Monats der Black Forest Quilters genäht, um sicherzugehen, daß ich eine richtig guten 1/4" Naht kriege. Und: ja, kriege ich!!

Than I felt a bit adventurous and started working on Connys Nine-Patches No unsewing, no mismatches - easy sewing, happy sewer ;-))
Dann wurde ich ein wenig mutiger und habe mich Conny Nine-Patches zugewandt. Kein Auftrennen, keine verrutschten Nähte - einfaches Nähen, glückliche Quilterin ;-))

Saturday, June 05, 2010

May I introduce ...

you to "Ruby" !!! Yes - it's here, a brandnew Janome Horizon. Isn't she a beauty? A gourgeous machine? (I think she's a she because in German, a sewing machine is a she - and besides that, I think she's a she because she's got lots of wonderful characteristics of females ) Right now, I'm adoring her - I'll try to master her, and I'm pretty sure we'll become kind of best friends ;-))
Darf ich Euch "Ruby" vorstellen?? Auf meinem Nähtisch wohnt seit gestern abend eine brandneue Janome Horizon! Ist sie nicht schön? Eine supertolle Maschine? Zur Zeit bewundere ich sie, bete sie sozusagen andächtig an ... ich werde versuchen, sie zu beherrschen, und ich bin ziemlich sicher, wir werden sozusagen beste Freundinnen ;-))))

Thursday, June 03, 2010

I won!

... a giveaway ... NEVER before did I win something! Angie  (I found her via Amy's Blogger Quilt Festival) asked a question what her readers thought she would add next to her top ... I thought, probably some applique? And I was right! So, I'll be happily waiting for my prize! Jens did the eye-roll thing ;-)) because I'll get a bag of .... SCRAPS ;-)) Those of you who know me for a little while know that I have an ongoing affair with those tiny little cuties - reminds me that I should show you my wowen railroad scrap-blocks once in while ;-)) Maybe after I worked on them with my new machine??? Don't expect me to post tomorrow - I'll buy my new sewing machine ... YEP, end of my unlucky relationship with Pfaff Quilt Expression 4.0, hopefully, I'm starting a happy relationship with Janome's HORIZON tomorrow ;-))))

Ich hab tatsächlich was gewonnen! Ein giveaway auf einem Blog - ist mir noch nie vorher gelungen ;-)) Angie (die ich übers Blogger Quilt Festival gefunden habe) fragte ihre Leserinnen, was sie wohl als nächstes mit ihrem Top machen würde ... Ich dachte spontan, Applizieren? Und siehe da, das war's ... Jetzt warte ich glücklich auf meinen Preis ... der Jens zu einem spontanen Seufzer veranlaßte ... ich hab nämlich eine Tüte Scraps gewonnen Die mich schon ein wenig länger kennen, wissen, daß ich diesen kleinen Restchen absolut verfallen bin ... Vielleicht sollte ich mal den Beweis antreten und ein Bild von meinen kleinen Railroad-Blöckchen zeigen. Wäre ne Idee, nachdem ich ein wenig an ihnen mit meiner NEUEN Maschine gearbeitet habe ;-))) Übrigens werde ich morgen nicht posten, ich kauf' nämlich diese neue Maschine ... Jawoll, morgen ist das Ende meiner unglücklichen Beziehung mit der Pfaff Quilt Expression 4.0, ich hoffe sehr auf eine leidenschaftliche Liebesbeziehung mit der neuen Janome-Maschine, HORIZON ;-)))

Wednesday, June 02, 2010

Being a member of a quiltgroup

 ... is a lot of fun, and you almost never have a chance talking me out of one those dates. I belong to a local guild in a small town near my hometown. We have a block exchange every month: you tell what block you want, and next month, you'll get it. I had to do two blocks, because I missed one month. So, here are two very different blocks. The first one is a true scrappy one - I could try that for me with those thousands of strips? The next one was a block for a wedding quilt. Interesting! By the way - that's how I got a lot of blocks for Pauls Quilt ...

Mitglied einer Quiltgruppe zu sein, macht echt Spaß. Diese Termine verteidige ich normalerweise auch wie eine Löwin ... Ich bin Mitglied der Nürtinger Quiltgruppe. Dort darf sich jetzt jede reihum einen Block wünschen, und nächsten Monat - kann sie eine Ladung Blöcke einsammeln. Ich hab diesen Monat zwei genäht, weil ich einen verpaßt hatte .. Hier sind die zwei zu sehen, der erste ist ein echtes Scrap-Wunder. Ob ich sowas mal mit meinen Millionen von Streifen-Scraps versuche? Nr.2  war ein interessanter Block für einen Hochzeitsquilt - interessantes Muster ;-)) Übrigens habe ich auf diese Weise eine Menge Blöckchen für Pauls Quilt bekommen!

Tuesday, June 01, 2010

Adventures with Acrylics

 While I was busy sewing last weekend, Jens painted ... and I saved the last bits of paint ;-)) He used blue, white, red, black - and gold. It was fun to just put some gloves on and have fun smearing paint on fabrics ...
Während ich letztes Wochenende fleißig genäht habe, hat Jens gemalt ... und ich habe die Farbreste gerettet ;-)). Jens hat mit blau, weiß, rot und schwarz - und gold gearbeitet. Es hat echt Spaß gemacht, einfach mal Einweg-Handschuhe anzuziehen und vergnügt mit der Farbe rumzuschmieren ;-))

 This is the result - the only thing I'm sorry about is that this piece is truly just a scrap, I would LOVE to have a bigger piece of it ! Guess Jens has to do some painting again 
Und das ist dabei rausgekommen ... das Einzige, was mir daran nicht gefällt, ist, daß das wirklich nur ein kleines Stoffstück ist ... ich hätte sooo gerne ein größeres Stück! Vermute mal, das heißt, Jens muß demnächst wieder malen