Friday, July 30, 2010

I'm soooo scared ...

and at the same time, I'm soooo excited !! and happy ;-)) I did it! I stopped only day-dreaming about it - I did it! Oh - you don't know what I'm talking about, right? (that's because I'm sooo excited LOL)
I signed up for a class - with Nancy Crow. AND I'M IN !!! Yep! Do you think I'm crazy??? I do - and I love being crazy ;-))
Next year june / july will see me in that class. Now I'll have to start dying fabrics ... guess I need something like 100 yards or so ...

Fast möcht' ich sagen - ich hab' die Hosen gestrichen voll ... und gleichzeitig könnte ich hopsen und jubilieren vor Freude. Ich hab's tatsächlich getan; ich hab aufgehört, nur davon zu träumen - ich hab's getan! Ups- Ihr habt keine Ahnung, wovon ich rede, stimmts? (Tschuldigung, liegt wohl daran, daß ich so aufgeregt bin ). ALSO: ich habe mich für einen 5-Tages-Kurs bei Nancy Crow angemeldet - und ich habe einen Platz ergattert. Ist das nicht der Wahnsinn?? Nächstes Jahr, Juni / Juli wird's soweit sein. Bis dahin heißt es jetzt erst mal - Stoffe färben ... ich glaube ich brauch so um die 100 m ...

Thursday, July 29, 2010

UFO - next idea

After adding black-and-white fabric, I wondered what would be next ... and I realized I had a tiny curved piece (bright yellow, left side). Maybe I could bring some more curved piecing into it? I did it - and I like the resulting piece (in this picture, it's on the right side), especially after I sliced it in two pieces and added a dark blue strip.
Nach der Entscheidung, schwarz-weißen Stoff mit einzusetzen, grübelte ich vor mich hin ... was könnte der nächste Schritt sein? Dann fiel mir auf, daß ich ein kleines bißchen was Geschwungenes drin habe (kräftig gelb, links). Vielleicht wäre ja dann ein bißchen mehr "curved piecing" was? Ausprobieren ... mir gefällt das Ergebnis (rechts im Bild). Besonders, nachdem ich das fertige Teil dann nochmal durchgeschnitten habe und einen dunkelblauen Streifen eingefügt habe ;-))

Wednesday, July 28, 2010

UFO ... again ;-))

In January, I posted about a UFO I had on my design wall for a LONG LONG time ... Now I started working on it again, and it is truly work - with a lot of try and error. So you will see more pictures of this one, as it changes and changes and changes ;-)) Most important step you might recognize in this picture: I added a little bit of black and white fabrics. Guess this quilt needed that ;-))

Im Januar (ist das wirklich schon so lange her???) habe ich ein UFO vorgestellt, das sich schon SEHR lange auf meiner Designwall tummelt. Jetzt hab ich's wieder vorgeholt, und es ist echt Arbeit, vorwärtszukommen - jede Menge Versuch und Irrtum. Es wird hier sicherlich noch einige Fotos von diesem Quilt geben - sozusagen die Metamorphose, hoffentlich wird's ein Schmetterling ... Einen sehr wichtigen Schritt kann man hier schon erkennen: Ich habe ein wenig Schwarz-Weiß-Stoff dazugenommen. Irgendwie denke ich, dieser Quilt braucht das ...

Monday, July 26, 2010

Fun weekend - I took a class!

Last weekend I took a class with a well-known German quilter, Elsbeth Nusser-Lampe. It was a lot of fun - and I learnt really a lot! Thank you, Elsbeth !! Elsbeth Nusser-Lampe does one-of-a-kind quilts with a flowery theme, and she shared her techniques and those little tidbits of informations with us. Here are some "almost-finished" pieces; I HAVE to finish those till 2012 ;-))

Letztes Wochenende hatten wir in Nürtingen eine sehr bekannte deutsche Quilterin als Kursleiterin zu Gast. Es war superinteressant, hat Spaß gemacht - und ich habe ein paar neue Tricks gelernt. Vielen, vielen Dank, Elsbeth!!
Elsbeth Nusser-Lampe gestaltet einzigartige Art-Quilts mit Blüten-/Blumenthemen - ihre Werke sind in jeder Ausstellung sofort als "der ist von Elsbeth Nusser-Lampe" zu identifizieren. Ich zeige hier einige "fast-fertige" Werke, die MÜSSEN bis 2012 fertig sein (dann kommt die nächste Ausstellung ... freu ...)

Saturday, July 24, 2010

Color Improvisations

Terry Jarrard-Diamond posted a wonderful entry on her blog about the quilt show in Stuttgart. There she also lists a link to FLICKR - tons of pictures of quilts and artists! Enjoy ;-))
Terry Jarrard-Diamond hat einen tollen Bericht über die Quilt-Ausstellung in Stuttgart auf ihrem Blog veröffentlicht. Dadrin listet sie außerdem noch einen Link zu FLICKR - ganz viele tolle Bilder von Quilts und Künstlerinnen! Viel Spaß beim Gucken ;-))

Friday, July 23, 2010

Cat - or monkey?

Sometimes we wonder whether Gina's dad was a monkey ...she's such a climber! Here you see her ON TOP of the door to my studio ...
Wir fragen uns des öfteren, ob Ginas Vater vielleicht doch ein Affe war? Sie liebt es zu klettern, und es kann nicht hoch genug sein. Diese Bilder zeigen sie AUF der Tür zu meinem Studio ...

Thursday, July 22, 2010

Quilt contest ...

While browsing some blogs I try to follow, I stumbled about a quilt contest - theme: Seashore. What theme? I think I have a quilt hanging in my living room that fits perfectly well! So hereby, I announce that I'm taking part here: and maybe, if you feel like browsing somehow cooling quilts - jump over! Maybe you will even feel like voting for "Seven Sisters" - voting is open now. You might follow the logo on the right side, to make your life easier!
Während ich auf dem einen oder anderen Blog unterwegs war, denen ich zu folgen versuche, bin ich über einen Wettbewerb gestolpert ... Thema: Strand. Moment mal - da hängt doch hinter mir an der Wand im Wohnzimmer ein Quilt, der perfekt zu diesem Thema paßt? Somit erkläre ich hiermit, daß ich hier am Wettbewerb teilnehme - und vielleicht mag ja jemand ein paar kühlende Quilts gucken gehen? Vielleicht möchte ja sogar jemand für "Seven Sisters" stimmen ... Um's Euch noch ein bißchen leichter zu machen, habe ich das Logo auf der rechten Seite eingefügt; die Wahl ist jetzt offen  ;-))

Wednesday, July 21, 2010

I did not believe ...

that Jens would wear his handpainted shirt outside the house. Where other people could see him !! But - he surprised me (which made me pretty proud). Last Sunday, we went to Stuttgart to see some friends, and look - that's my husband, wearing a handpainted shirt, toasting to me with a prosecco with strawberries. Well done, honey ;-))
Wenn ich ehrlich bin - ich hab nicht geglaubt, daß Jens sein handbemaltes Hemd in der Öffentlichkeit tragen würde. Wo andere Menschen ihn sehen könnten?? Nun - er hat mich überrascht (und ich war sowas von stolz auf ihn!). Letzten Sonntag waren wir mit Freunden auf dem Hamburger Fischmarkt verabredet - und bitte schön, das ist mein Mann, gewandet in ein von ihm handbemaltes Hemd, und er prostet mir gerade zu mit einem Erdbeer-Prosecco. Klasse !!

Monday, July 19, 2010

And finally - "Space" is finished!

... and already folded in a parcel, flying to Birmingham ;-)) But before I folded "Space", Jens took some pictures, and I'm happy to show you the finished quilt ! Let me know what you think - if you feel like doing it ;-))
"Space" ist fertig, und bereits zusammengefaltet in einem Päckchen, auf dem Weg nach Birmingham ;-)) Aber vor dem Zusammenfalten hat Jens "Space" noch fotografiert, und ich freue mich sehr, Euch den fertigen Quilt zeigen zu können! Wenn Ihr mögt, schreibt mir einen Kommentar und laßt mich wissen, was Ihr von "Space" haltet ;-))

That's a detail picture - it shows the binding beautifully.
Diese Detailaufnahme zeigt u.a. auch sehr schön das Binding.

Sunday, July 18, 2010

Just a little colour study ...

Last weekend we went to a famous market hall in Stuttgart. There I saw these tomatoes, asked whether I could take a picture of it, and "yes please!" ... Jens bought some figs there, he loves those fruit (I'm more into strawberries )
Letztes Wochenende waren wir mal wieder in der Markthalle in Stuttgart. Dort habe ich diese wunderschönen Tmaten gesehen, brav gefragt, ob ich wohl ein Foto machen könne - "selbstverständlich, gerne!" ... und Jens hat dort ein paar Feigen gekauft, die er sehr gerne isst (ich bevorzuge ja Erdbeeren )

Saturday, July 17, 2010

A bit more about Berlin - East Side Gallery

One of our bike-tours during our holiday in Berlin took us to a very special gallery - the so-called East-Side-Gallery. It's a 1,3 km long part of the former Berliner Wall. And it became - a gallery in 1990, painted by more than 80 artists. You can find more information and pictures of all paintings here. This picture really impressed me - I like that saying by Erich Fried pretty much!
Eine unserer Radtouren in Berlin führte uns an der East-Side-Gallery entlang. Das ist ein 1,3 km langer Teil der ehemaligen Berliner Mauer, der stehen geblieben ist und in 1990 von mehr als 80 Künstlern in eine Galerie verwandelt wurde. Hier gibt's noch viel mehr Informationen - und Bilder von den Gemälden! Ich zeige Euch hier ein Gemälde, das einen Ausspruch von Erich Fried umsetzt - dieser Aphorismus stimmt mich immer wieder nachdenklich, wenn ich ihn lese ;-))

Friday, July 16, 2010

How to sew my nine patches

My little private quilting bee is still waiting for an explanation how to sew "my" nine patches - ok, here we go ;-)) I'm asking for nine patches with a "rose" theme!
Gell, Mädels, Ihr wartet noch auf die schriftliche Erklärung, wie Ihr "meine" Nine Patches nähen sollt ...
First, gather your fabrics. Study the floral/rose fabric and pick a green fabric and a colourful fabric - both should match the colours in the floral fabric. Stack them on top of each other.
Zunächst mal - Stoffe zusammenstellen. Guckt Euch den Rosenstoff an und nehmt dazu einen grünen und einen "blütenfarbenen" Stoff von Euren selbstgefärbten, beide sollten zu dem Rosenstoff passen. Legt die drei Stoffe übereinander. 

Next, cut through all three layers - you need a 9"  square. Then you cut this 9" square in 3" squares (from 2 sides, cut first at 3" and than at 6" - voila, nine 3" squares!)
Als nächstes durch alle drei Lagen ein Quadrat von 9" schneiden. Dieses 9" Quadrat dann in 3" Quadrate schneiden (von 2 Seiten kommend, einmal bei 3" und dann nochmal bei 6" schneiden - voila, neun 3" Quadrate!)

For the next step I started with the 4 squares in the corners.
Der nächste Schritt erfolgt mit den 4 Eckquadraten.

I laid them out on my mobile little design wall like this. They became the corners of 3 different nine patches.
Auf meiner kleinen transportablen Design Wand habe ich sie ausgelegt, wie's das Bild zeigt. Sie wurden jeweils die Ecken von drei verschiedenen Nine Patches.

Repeat with the center piece and in the last step with the remaining 4 squares. Be sure to mix your squares, so you end up with 3 nine patches, each consisting of three different fabrics. Than, you only need to sew them together ;-)) Have fun !!!
Das jetzt nochmal wiederholen mit dem Mittelstück und dann nochmal mit den vier übrig gebliebenen Quadraten. Dabei darauf achten, daß in jedem Nine Patch alle drei Stoffe vorkommen. Und dann muß es nur noch zusammengenäht werden ;-)) Viel Spaß dabei !!!

Wednesday, July 14, 2010

Hot, hot, hot ...

We're experiencing a heat wave right now - and if a dear friend had not told me "NO, you can't do that!", I would just melt away ;-)) As my studio is in the attic ... can you imagine, how HOT it is up there? That means - no sewing is going on right now here. Therefore, I'm going to slow down a bit with blogging, too; I'll try to post every other day for a while. When we can breathe again, the almost daily post will be back, promised!
Wir haben hier - wie der Rest von Deutschland ... - ziemlich hohe Temperaturen. When eine liebe Freundin mir das nicht strengstens verboten hätte, wäre ich schon längst ganz einfach geschmolzen ;-)) Mein Studio ist unter'm Dach ... muß ich noch mehr sagen, welche Temperaturen da oben herrschen?? Das heißt leider auch, daß ich momentan nicht sehr viel nähe (bzw. gar nicht ...) Also werde ich für eine Weile auch mit dem Bloggen ein wenig langsamer machen, ich werd' versuchen, jeden 2. Tag zu posten. Wenn wir wieder atmen können, kommt auch der fast tägliche Blogeintrag wieder, versprochen !!

Tuesday, July 13, 2010

Space - the binding and the label

Sorry for the bad picture - I did not realize the other two were even worse . I hope you still get an idea how the binding looks? It was done with my new Horizon, and sewing it on was a breeze. Easy and fun! Right now I'm sewing the label on, that's done by hand ... a bit time-consuming... 
Tut mir leid, daß das Bild vom Binding nicht wirklich gut ist - die anderen 2 waren noch mieser ;-)) Hoffentlich ist trotzdem noch zu erkennen, wie das Binding ausschaut. Ich hab's mit meiner neuen Horizon angenäht - es war ein angenehmer Spaziergang, so soll das sein ;-))  Momentan nähe ich das Label an, das "darf" ich von Hand machen ... ganz schöner Zeitfresser ...

Monday, July 12, 2010

Treasure hunt at the fleamarket ...

Besides that it was HOT HOT HOT last Saturday at the fleamarket in Stuttgar-Vaihingen, I was really pleased with my findings ;-)) I plan to sew a quilt from men's shirts fabrics. As DH wears mostly light to medium-light coloured shirts, the stash lacks dark fabrics - there are almost none. So, off to the fleamarket - and now, the stash is no longer short on darks ;-))
Abgesehen davon, daß es auf dem Vaihinger Flohmarkt in Vaihingen gnadenlos heiß war letzten Samstag, war ich mit meinen Funden mehr als zufrieden ;-)) Ich möchte einen Quilt aus Hemdenstoffen nähen ... aber Jens trägt fast ausschließlich helle und mittelhelle Hemden. Also fehlte dem Projektfundus was Dunkles, das war schlicht nicht vorhanden. Also ab auf den Flohmarkt mit dem festen Vorsatz, dunkle Hemden zu erwerben. Und siehe da, jetzt gibt's auch Dunkles für den zukünftigen Quilt ;-))

Sunday, July 11, 2010

Exhibition Color Improvisations - Opening Day!

The invitational exhibition "Color Improvisations" (Curator: Nancy Crow) had its opening today in Stuttgart, Haus der Wirtschaft. Of course, the girls and me were there - together with lots of other people. It was great! Ginie Curtze organized the show, Nancy Crow put the quilts together - they did such an incredible job! 50 huge quilts from 26 artists - lots and lots of eye candy. IF you have the chance to see that exhibition - go, you won't regret it!
Im Haus der Wirtschaft in Stuttgart wurde heute die von Nancy Crow zusammengestellte Show "Color Improvisations" eröffnet. Klar waren wir auch da - zusammen mit ganz vielen anderen Menschen. Es war echt klasse. Ginie Curtze hat die Ausstellung organisiert, Nancy Crow die Quilts ausgesucht - sowas von toll, Respekt!! 50 großformatige Quilts von 26 Künstlerinnen - 50 Augenweiden, jede für sich ein Highlight. Wenn ihr eine Chance habt, diese Ausstellung zu sehen - hingehen, es lohnt sich, unbedingt !!

Saturday, July 10, 2010

Space - almost done !!

That's how the quilt looked after I finished the quilting. Right now, the quilt is receiving a gentle wash - keep your fingers crossed that everything goes well ;-)) For the binding I used the method with the knitting yarn, again; will show a detail picture of that later. And of course, a picture of the completed quilt - watch out, you might see a detail you did not see before ;-))
So sieht der Quilt mit dem vollständigen Quilting aus. Während ich hier tippe, ist das gute Stück in der Waschmaschine - drückt mir mal die Daumen, daß das alles gut geht ;-)) Gebunden habe ich "Space" wieder mit Strickgarn, davon gibt's später auch noch ein Detailbild. Und natürlich gibt's in den nächsten Tagen auch ein Bild vom fix und fertigen Quilt - paßt mal auf, da gibts vielleicht noch Details zu entdecken, die ihr vorher noch nicht gesehen habt ;-))

Thursday, July 08, 2010

Space - quilting the background

For the dark blue background pieces, I thought about classical stippling. But I did not like the idea of smooth, curved lines. This quilt asked for something else ... but still, I wanted a kind of stippling. Again, I remembered something I might have seen or read somewhere - triangles as a stippling pattern! I tried it on some scraps, liked it and set off on the quilt top with it. Do you like it? Please ignore the cat's hair ... guess this one will get a gentle wash before it leaves my house!
Die dunkelblauen Teile des Hintergrundes wollte ich stippeln. Aber das klassische, geschwungene Stippling fühlte sich nicht richtig an; dieser Quilt brauchte etwas anderes, aber eine Form von Stippling sollte es doch sein ... Wieder einmal fiel mir etwas ein, das ich irgendwann irgendwo gesehen hatte - Dreiecke als Stippling-Muster! Ausprobiert, für gut befunden und den Quilt damit bearbeitet. Gefällts Euch? Bitte ignoriert die ganzen Katzenhaare ... ich vermute ganz stark, dieser Quilt wird eine sanfte Wäsche über sich ergehen lassen, bevor er auf die Reise geht ;-))

Tuesday, July 06, 2010

Space - quilting the spikes

When I looked at my finished top and thought about the quilting for "Space", I realized I wanted something plain. The circles and the flames are the eyecatcher - and the quilting should not distract from them. I started with the spikes - and just did straight lines quite dense. All worked well - till I started using a metallic thread for one of the spikes....
Für diesen Quilt wollte ich kein kompliziertes Quiltmuster, sondern eher etwas einfaches; schließlich sollen die Kreise und die gelb-orangenen Spitzen die Hauptrolle spielen. Mit den blauen Streifen im Hintergrund habe ich angefangen, und einfach grade Linien ziemlich eng reingequiltet. Alles hat ganz wunderbar funktioniert - bis ich dann für einen dieser Streifen ein Metallic-Garn benützt habe ...

The thread broke - frequently. I changed the needle several times - useless. Re-threaded the machine - useless. Cursed a bit ... of course, useless! I considered ripping out the stitching with that thread that I had already done - but I liked how it looked. Than I remembered something I read years ago about how to cure thread breaking when using a Brother PQ1500. I tried it (and I slowed down, have to admit that!) - and no more thread breaking! See the thread coming down to the tip of the needle? Right at the top of the needle, there's a hook - and the thread is supposed to go through that hook. But IF thread breaking occurs frequently, it might be a good idea to skip threading that hook. In this case, it did the trick!
Das Metallicgarn ist am laufenden Band gerissen. Ich habe die Nadel gewechselt, mehrfach - nutzlos. Die Maschine neu eingefädelt - half nix. Vor mich hingeflucht - half nur dem Blutdruck ... Ich habe sogar überlegt, die bereits genähten Stiche wieder aufzutrennen, aber mir gefiel, wie das Garn aussah. Dann ist mir glücklicherweise etwas eingefallen, was ich vor Jahren mal irgendwo gelesen hatte. Ich habs ausprobiert (und langsamer genäht ...) - und das Garn ist nicht mehr gerissen! Seht Ihr das Garn, das zum Nadelöhr runterkommt? Oben an der Nadel ist eine Öse, durch die das Garn eigentlich durch soll. Aber wenn das Garn ständig reißt, kann es sinnvoll sein, das Garn eben nicht durch die Öse zu führen. In diesem Fall hats geklappt ;-))

Monday, July 05, 2010

Which thread to use

for the quilting of "Space"? It took me a while and a LOT of help from my eager 4-pawed helpers to make up my mind - here you see Gina helping ;-))
Each spike in the background got a thread of its own; for the background I used a dark blue (lying next to the tip of the yellow flame).
Ich hab' ne Weile gebraucht, um mich für die Garne zu entscheiden, die ich für's Quilten von "Space" verwenden wollte. Meine beiden vierfüßigen Helper haben mich dabei sehr unterstützt - hier ist Gina gerade aktiv ;-)) Jede Spitze im Hintergrund hat ihre eigene Farbe bekommen, das Dunkelblau habe ich durchgehend mit einem glänzenden Dunkelblau gequiltet (liegt im Bild direkt neben der gelben Spitze).

Saturday, July 03, 2010

Connys Nine-Patches - lovely variety!

Yesterday Conny got her nine-patches; this picture shows them laid out in the garden. I love the variety of all those hand-dyed fabrics, and how the black squares hold it together. I'm sure it will become a wonderful quilt!
Gestern hat Conny ihre Nine-Patches bekommen; dieses Bild zeigt sie alle zusammen, im Garten ausgelegt. Mich begeistert die Vielfalt von unseren selbstgefärbten Stoffen, und wie die schwarzen Quadrate alles zusammenhalten. Conny, das wird ein genialer Quilt!

Thursday, July 01, 2010

Thanks to Marlis - I found it !

... the artist that had the article in Quilting Arts about binding with thread. The post is by Terry Grant; her blog is beautiful! And the blog that got me to Terry's is by Marlis in southern Switzerland - her blog is another great spot to enjoy on the internet. Marlis also mentioned a free ebook by Quilting Arts with 12 new methods for binding quilts - as my quilt for Birmingham is ready for binding (HOORAY!!) I'll check it out for sure ;-))
Ich hab' die Künstlerin wiederentdeckt, die den Artikel über Binding mit Garn in Quilting Arts hatte. Es ist Terry Grant. Gefunden hab ich den Hinweis auf dem Blog von Marlis aus der schönen Schweiz - ihr Blog ist immer einen Klick wert ;-)) Alle erwähnten Websites sind über den englischsprachigen Teil dieses Posts verlinkt!