Friday, December 30, 2011

Looking back on 2011

It happened to me last year - but again, I thought this would become a short post ... after checking my blogroll for this year, I realize what I DID get done. It's quite a bit ... I'm looking forward to 2012, I really do, because 2011 had some not so nice times in it for us. But still - looking back makes me feel content with 2011. It's nice to make peace with this year - I'll wave goodbye to it tomorrow with a happy face ;-))
So, here is my list of  things I got done in 2011:
  • took a class with Bonnie Hunter
  • got a new laptop AND a new camera, both unplanned ;-))
  • did a bit of drawing / sketching, ended up loving doodling !
  • started stitching / free hand embroidery
  • did 13 Journal Quilts (not as much as I planned to, but at least - 13 finishes!)
  • finished Jens' Maritime Quilt - and he uses it a lot (guess it means he loves it??)
  • started a series and LOVE it!! Occasional 3 is on the design wall, and at least two more ideas are beginning to emerge in my mind ...
  • finished (at least almost ...) the secret quilt for Aschaffenburg
  • worked together with Jens on several projects / art quilts
  • started to mount my quilts to canvas / did several smaller art quilts
  • participated in Bloggers Quilt Festival twice, in the A-Z challenge in April, blogtoberfest in October. And guess what - I already consider doing A-Z again in April ;-))
  • took a class with Kelly Rae Roberts, where I learnt a lot. AND: a side product of this class is, I got a tribe, which feels such great and comforting.
  • opened my etsy shop and even had my first two sales
  • dyed a lot of fabrics, than dyed some more (watch out, I'm going to offer t-shirts next year !)
  • my quilt "Don't you love a good mystery, too?" is published in Raynas book "Create your own free-form quilts", and this is so amazing! I feel so honored !!
Letztes Jahr ist mir genau das Gleiche passiert ... ich dachte, wozu soll ich so einen Rückblick-Post schreiben, war doch nix Großartiges in 2011? Bis ich mir meine Posts von diesem Jahr so anguckte. Das ist doch ne ganze Menge, was ich so geschafft habe! Ich freue mich auf 2012, denn 2011 war teilweise kein so richtig tolles Jahr für uns. Aber dennoch - wenn ich mir die Liste so angucke, dann kann ich mit 2011 ganz zufrieden sein. Gutes Gefühl ... ich werde mich morgen von 2011 mit einem Lächeln verabschieden können ;-))
Und hier ist meine Liste, was habe ich 2011 so erreicht?
  • besuchte einen Kurs bei Bonnie Hunter
  • legte mir einen neuen Laptop und eine neue Digi-Cam zu, beides ungeplant ;-))
  • probierte das mit dem Zeichnen - und stellte fest, daß ich Doodeln (Kritzeln) wirklich mag !
  • habe angefangen, frei zu sticken (von Hand, bitte schön ...)
  • habe 13 Journal Quilts fertig gemacht (gut, es sollten 20 werden ... aber 13 sind mehr als nix!)
  • Jens Meeres-Quilt ist endlich fertig, er benutzt ihn ziemlich häufig - das heißt wohl, er mag ihn ;-))
  • ich habe eine Serie von Quilts begonnen, was einfach nur toll ist. Occasional 3 hängt gerade an der Design Wall, und mindestens 2 weitere Ideen krabbeln in meinem Hinterkopf herum ...
  • der Quilt für Aschaffenburg ist fertig (zumindest fast!)
  • habe mit Jens an mehreren künstlerischen Projekten / ArtQuilts gearbeitet 
  • ein paar kleinere ArtQuilts habe ich auf Leinwand aufgezogen - und finde, das sieht richtig super aus.
  • ich habe 2x am Bloggers Quilt Festival teilgenommen, am A-Z challenge im April, am Blogtoberfest im Oktober. Und jetzt überlege ich, ob ich nicht wieder im April am A-Z challenge teilnehmen sollte?
  • belegte einen Online-Kurs bei Kelly Rae Roberts und habe eine Menge gelernt. UND: zu diesem Kurs gehört die "lebenslange" Mitgliedschaft in einer geschlossenen Gruppe von lauter Gleichgesinnten - lauter Leute, die ähnlich ticken. Angenehm, da dazuzugehören ;-))
  • ich habe meinen etsy-shop eröffnet - und sogar schon 2 Verkäufe zu verzeichnen.
  • ich habe jede Menge Stoff gefärbt, und dann noch ne Menge mehr. Aufpassen, nächstes Jahr werde ich handgefärbte T-Shirts anbieten ...
  • mein Quilt "Don't you love a good mystery, too?" ist im neuen Buch von Rayna Gillman "Create your own free-form quilts" abgedruckt, und das ist einfach nur toll! Ich freu mich immer noch riesig drüber, für mich ist das eine Riesenehre.

Thursday, December 29, 2011

It's the leftover of the binding ...

of the secret quilt - and it is sewn onto my quilt, and the application is due next Saturday, and I'll mail it tomorrow ;-)) I'm so relieved !! Now they "only" need to accept my quilt ;-))
Das hier ist das Stückle von der Einfassung des geheimen Quilts - und die Einfassung ist dran am Quilt, die Anmeldung ist am Samstag fällig, und morgen geht sie zur Post ;-)) Mensch, bin ich erleichtert !! jetzt muß der Quilt nur noch akzeptiert werden ...

Tuesday, December 27, 2011

While I was busy working on that secret quilt ...

... Basti got bored and looked for something to play with. He found my seam ripper (it lay on my sewing table) and gave it a push with his paw. And - this was the result ;-)) I should be able to finish that secret quilt in time, but I don't have a lot of time for posting ... thank you so much for your patience !!!
Während ich fleißig an meinem geheimen Wettbewerbsquilt gearbeitet habe, wurde es Basti langweilig und sah sich nach Spielzeug um. Auf dem Tisch lag mein Rückwärtsnäher (auch Nahttrenner genannt ...), und Basti stupste mit der Pfote dagegen. Das Bild zeigt das Ergebnis ;-)) Ich denke, ich werde mit dem Quilt rechtzeitig fertig - aber zum Posten habe ich leider nicht viel Zeit ... vielen Dank für Eure Geduld !!!

Saturday, December 24, 2011

Fröhliche Weihnachten !!!

I wish my lovely, wonderful readers a Merry Christmas !! Hope you have a great time ;-))
Ich wünsche meinen wunderbaren, fantastischen Leserinnen und Lesern wunderbare, schöne Weihnachten !! Laßt's Euch so richtig gut gehen ;-)))

Friday, December 23, 2011

This is the last strip ...

... of the border of the secret quilt ! Yippie ! The top is done - the backing is done ... tomorrow I plan to iron the batting to the backing and hopefully, I can do the quilting next Monday!
Das ist der letzte Randstreifen, den ich an meinen geheimen Quilt angenäht habe - Yippie! Das Top ist fertig, die Rückseite auch - morgen werde ich noch das Aufbügelvlies auf die Rückseite bügeln, und dann hoffe ich mal, daß ich am Montag quilten kann ;-))

Wednesday, December 21, 2011

Just imagine you are working on something (like the secret quilt ...) and you use a pencil, which, when not in use, you put in your mouth. Imagine, second, while you are working, your lovely sweet little cat pretends to help ... and pulls out some pins from your design wall. You (with the pencil still in your mouth, because, hey, time is critical when she starts to pull pins!!) pick her up with the intention of lecturing her. THAT does not happen (remember the pencil? in your mouth?) but instead, Gina starts to happily play with - the pencil. Which still is ... in your mouth. Imagine further a loving husband who grabs the camera ... and voila, you get to enjoy this silly picture of me and Gina ;-)))
PS: we are both feeling MUCH better - thanks for all the nice "get well soon" mails !!
Stell dir doch mal vor, du arbeitest friedlich vor Dich hin (vielleicht am geheimen Quilt ...) und dafür brauchst du einen Bleistift, den Du, wenn Du ihn gerade nicht benützt, im Mund parkst. Stell Dir weiterhin vor, währenddessen tut deine liebe niedliche Katze so, als wolle sie dir helfen ... und fängt an, Stecknadeln aus der DesignWand zu ziehen. Du schnappst sie dir (immer noch mit dem Bleistift im Mund, denn wenn sie mal anfängt, Stecknadeln zu ziehen, dann ist Schnelligkeit echt Trumpf!), um ihr eine Moralpredigt zu halten. Das geht aber nicht - erinnerst du dich noch an den Bleistift, den du im Mund hast? Statt dessen fängt Gina sofort an zu spielen - mit dem Bleistift. Den du immer noch - im Mund hast ... Und jetzt stell dir noch einen liebenden Ehemann vor, der sich die Kamera schnappt - und bitte schön, hier ist dieses wunderbar verrückte Foto von Gina und mir für euch ;-))
Übrigens: Jens und mir geht's wieder deutlich besser - vielen Dank für die lieben "Gute-Besserung"-Mails !!

Saturday, December 17, 2011

Working on getting well again ...

... are two members of this household ... I do the sneezing, DH the coughing ... I will be back when I'm done with this sneezing !!
Wir arbeiten daran, wieder fit zu werden ... alle beide ... ich niese wie ein Weltmeister, Jens hustet ... hier geht's weiter, wenn ich irgendwann mit diesem Geniese fertig bin ;-))

Wednesday, December 14, 2011

How am I supposed to work on my secret quilt ???

... with Gina sitting on the piece I'm just trying to embroider with my machine ?? After I picked her up and put her on the floor, she tried to sleep on my scraps ... But - I finished the embroidery today - almost. I need to do one more block - but that's because I decided to change the design ,-))
Wie um alles in der Welt soll ich eigentlich an meinem Quilt für Aschaffenburg arbeiten, wenn Gina auf dem Teil sitzt, das ich gerade mit der Maschine besticken will ?? Nachdem ich sie hochgehoben und auf den Boden gesetzt hatte, wollte sie dann gerne auf meinen Scraps ein Nickerchen halten ... . ABER: mit der Maschinenstickerei bin ich soweit fertig. Es fehlt noch ein Block, aber der zählt sozusagen nicht, weil ich nämlich nochmal das Design geändert habe ;-)))

Sunday, December 11, 2011

Mug Rug

Last Wednesday our quilt group had a Mug Rug exchange - and I can show you the mug rug I did and the one I got! We all picked a name and sewed our Mug Rug as a secret surprise. The lady I did mine for could not come to the meeting, so I just can hope she likes what I did for her. As I liked my woven stocking, I did a similar thing - and after the weaving, I browsed through my novelty fabrics, and YES, it's a good thing to have a stash! I found a cup and a cookie, appliqued them on and voila - the result was a cute Mug Rug!
Am Mittwoch gab's bei der Nürtinger Quilt Gruppe einen Mug Rug Tausch (Mug Rugs sind die niedlichen kleinen "Tisch-Quilts", auf die frau eine Tasse samt dazugehörigem Keks abstellen kann). Ich zeige euch heute den Mug Rug, den ich genäht habe, und den, den ich bekommen habe! Wir haben alle höchst geheim einen Namen gezogen - und Mittwoch war dann der große Tauschtag. Leider konnte Dorit nicht zum Treffen kommen, und jetzt kann ich nur hoffen, daß ihr mein Mug Rug gefällt ... Da mir mein gewebter Stiefel gut gefallen hatte, dachte ich, das mache ich doch gleich noch mal! Nach dem Weben habe ich meine Motiv-Stoffe durchgewühlt, und wieder mal beweist sich, daß so ein Stoffvorrat doch wirklich was Gutes ist ;-))) Da war eine Tasse, da war ein Keks, und beide habe ich appliziert, und damit war ein niedlicher Mug Rug fertig !

And here's the one I got! We were allowed to tell a bit about what we liked and what not- and Sabine did a great job! Look what I got - strong contrasts, bright colours, flower fabric, stripes - what more could I ask for! And yes, she added hand-stitching! I guess I'm in love ... Thank  you, Sabine !!
Und das ist jetzt mein Mug Rug! Wir haben alle ein bißchen was erzählt, was wir so mögen und was nicht - und Sabine hat den für mich perfekten Mug Rug genäht! guckt mal - starke Kontraste, leuchtende Farben, Blumenstoff, Streifenstoff - was könnte ich mehr wollen ? ... und ja, das ist Hand-Stickerei! Der ist sooo schön - vielen Dank, Sabine! !!

Friday, December 09, 2011

Fire !!

Yesterday all the shops in my little hometown were open till 10 in the night (normally they close their doors at 6.30). There was music, food - and lots and lots of fire. Very cosy - and I think they'll do it again next year !!
Gestern war Lange Einkaufsnacht in Wendlingen, die meisten Läden waren offen bis 22 Uhr (üblicherweise ist hier sonst um 18.30 Uhr Schluß). Es gab Musik, es gab was zu Futtern, und jede Menge Feuer. Sehr schön, sehr gemütlich - und ich bin ziemlich sicher, das machen die nächstes Jahr glatt noch mal ;-))

Wednesday, December 07, 2011

Useful web page for printing your own drawing paper

Just a quick note - thanks to a German blog (toolblog.de - that name always reminds of the TV series Tooltime, but that's another story ...) I found a wonderful site where I can just print inch paper !! Or Hexagons ... check it out, it IS worth it: printfreegraphpaper.com

Nur ganz kurz was Nützliches - dank dem deutschen Blog toolblog.de (bei dessen Titel ich immer an tooltime denken muß, aber das das ist eine ganz andere Geschichte ...) habe ich eine gigantische Seite gefunden, von der aus sich supereasy mal eben Seiten mit inch-Karos ausdrucken lassen. Oder auch Hexagons ... guckt mal selber nach, es lohnt sich: printfreegraphpaper.com

Tuesday, December 06, 2011

Occasional 3

... makes really good process! Here's a pic from my design wall. Right now, I'm more into working on my "secret quilt" (the deadline is closer, and it still needs more work) ... which I can't show you ... which means my blogging frequency might suffer a bit. I'll try to hurry up !!
Occasional 3 macht zur Zeit richtig Fortschritt! Das Bild zeigt das, was da gerade an meiner Design Wand hängt. Allerdings arbeite ich zur Zeit mehr an meinem "geheimen Quilt" (der Abgabetermin ist näher dran, und ich muß auch noch mehr daran arbeiten). Das kann ich euch bekannterweise nicht so wirklich zeigen ... also könnte die Häufigkeit meiner Blogposts ein bißchen leiden ... Ich werde versuchen, diesen Zustand so kurz wie möglich zu halten !!

Sunday, December 04, 2011

Another part of the secret quilt

... which shows the offending chalk marks quite clearly ... But! DH tried soap and a brush ... and yes, those chalk marks do come off. I'm pretty relieved, as you might imagine. So I spent this weekend busy working on this secret quilt - and I'm pleased that I do make progress ;-))
Noch ein Teil vom geheimen Quilt - auf dem Bild sieht man ziemlich deutlich diese vermaledeiten Kreidestriche. ABER: Jens hat's mit Seife und einer Bürste probiert - was den Kreidestrichen gar nicht gefiel, sie gehen damit weg. Ich bin ziemlich erleichtert, was ihr euch wahrscheinlich gut vorstellen könnt. Also habe ich dieses Wochenende eifrig an diesem geheimen Quilt gearbeitet - und freue mich sehr, daß es gut vorangeht ;-))

Thursday, December 01, 2011

Stitched Circle

I stitched 16 circles ... for my secret project ;-)) And now I'm stuck, because I used tailor's chalk for marking my straight lines - and I can't remove them !!! Do I need to redesign my quilt - or does somebody have a secret hint how to get rid of that chalk ? Please ... HELP !!
Von diesen Kreisen habe ich 16 Stück gestickt - für mein geheimes Projekt ;-)) Und jetzt bin ich einigermaßen frustriert, ich habe nämlich Schneiderkreide fürs Markieren meiner geraden Hilfslinien verwendet ... und die kriege ich jetzt nicht mehr raus !!! Muß ich meinen Quilt neu designen - oder hat jemand ein geheimes Rezept, wie ich diese Striche entfernt kriege ? Bitte, bitte ... HILFE !!

Tuesday, November 29, 2011

Tying the top together

With my occasional series (yep - I'm working on my 3rd, that DOES make it a series !!) I start off with fabrics and random piecing. When it comes to make a top out of all those pieced blocks, I start to look for smooth transistions.The first picture shows two blocks, already pieced together - the connecting fabric is the light one. In the second picture you see two rows waiting to be joined - the connecting fabric is the bright link pink one. I don't care a lot for precision piecing in this series, except the transition elements ... there I think I need to be pretty accurate ;-))
Meine "Occasional"-Serie (jawoll - ich arbeite am 3. Quilt, also ist es OFFIZIELL eine Serie !!) fängt mit einer Stoffauswahl und "einfach mal drauf los nähen" an. Wenn's dann daran geht, daraus ein Top zu machen, fängt die Suche nach Übergängen an. Das erste Bild zeigt zwei Blöcke, die schon zusammen genäht sind - die Verbindung sehe ich in dem hellen Stoff. Das zweite Bild zeigt zwei Reihen, die noch nicht zusammengenäht sind - da ist das verbindende Element der kräftige rosafarbene Stoff. Bei dieser Serie steht exaktes Nähen nicht im Vordergrund, nur bei diesen Verbindungsstücken ... da denke ich, das muß wirklich sitzen ;-))

Saturday, November 26, 2011

ATC? why not ...

Last Sunday my painter-husband gave me a first lesson in working with acrylics on paper. I liked it - and I started to wonder how to combine paper (painted or not) and fabric. Before I get to that ;-)) I finished some Artist Trading Cards for a swap I'm in. I like them - and send these three off today !!
Letztes Wochenende hat der malende Eheman mir eine erste Lektion im Arbeiten mit Acryl-Farben auf Papier gegeben. Ich fand's ganz lusstig - und habe angefangen, mir Gedanken über das Kombinieren von Papier (bemalt oder nicht)  und Stoff zu machen. Bevor ich damit anfange ;-)) habe ich diese drei Karten für einen "Künstlerkartentausch" fertig gemacht. Mir gefallen sie ziemlich gut - und somit durften sie heute auf die Reise gehen ;-))

Thursday, November 24, 2011

Leftovers ?

Yes, lots of leftovers !! When I straight-cut my etsy fabric sets I can't stand to throw away those strips. So I made a stocking out of them - I started with weaving strips together. Underneath I put a piece of fast2fuse, already cut in the shape of my stocking (second picture).
Und was fange ich mit Resten an? VIELEN Resten? Die Streifen, die beim Begradigen meiner etsy-Stoff-Sets anfallen, kann ich einfach nicht wegwerfen. Also habe ich meinen Weihnachtsstiefel draus gemacht. Zunächst habe ich mit den Streifen gewebt. Unten drunter lag ein Stück doppelseitiges Klebevlies, das schon wie mein Weihnachtsstiefel zugeschnitten war (zweites Bild).
And here you see the finished stocking - I quilted with a zigzag along the edges of my strips and appliqued white trees on it. It found a wonderful good new home ;-))
Und das ist der fertige Stiefel - gequiltet habe ich mit einem Zickzack über alle offenen Kanten hinweg, danach kamen noch applizierte weiße Bäume dazu. Der Stiefel hat ein wunderbares neues Zuhause gefunden ;-))

Tuesday, November 22, 2011

What I found in my mailbox ...

... was first an envelope, addressed to me - and yes, I just HAVE to smile when I see my name like this ;-))
Aus unserem Briefkasten habe ich einen an mich adressierten Briefumschlag gezogen - da muß frau doch einfach lächeln, wenn der eigene Name so geschrieben ist ;-))
In that envelope was a pendant made by Renee Burke - isn't it amazing? it reads "fly tribe" ... that's a group of amazing artists from all over the world. We all took the class "Flying lessons" by Kelly Rae Roberts, and the connection is still strong (class ended weeks ago). Renee offered to make us pendants ... and I just had to get one ;-))
Und in diesem Umschlag war ein Schmuckanhänger, gefertigt von Renee Burke - ist der nicht schön? Drauf steht "fly tribe" - das ist eine tolle Gruppe von wunderbaren Künstlerinnen aus der ganzen Welt. Wir haben alle zusammen den Kurs "Flying lessons" von Kelly Rae Roberts absolviert, und der Kontakt ist auch Wochen nach Ende des Kurses supergut. Als Renee dann diese Anhänger anbot, mußte ich einfach einen haben ;-))

Saturday, November 19, 2011

Happy day

See my happy grin? Look at the book in my hands ... it's opened to a page where MY QUILT "Don't you love a good mystery, too?" is shown !! Yes ... my quilt is in Rayna Gilman's new book "Create your own free-form quilts" ;-))
Rayna and me met last year at FoQ in Birmingham, GB at a SAQA meeting and became facebook friends. She emailed me, told me she liked my quilt (yippie !!!) and asked if I would send it to her, so she could published my quilt in her new book. Of course !! I sent it to her ... and yesterday, a friend at our guild meeting had the book already and showed it to me. Can you see I'm excited ??? I will get a signed copy by Rayna  ... it's on its way, but it's not here yet ...
Bild: Conny Seemann
Seht ihr mein glückliches Grinsen? Guckt mal auf das Buch in meinen Händen ... das ist auf einer Seite aufgeschlagen, auf der MEIN QUILT "Don't oyu love a good mystery, too?" abgebildet ist ! Ja - mein Quilt ist in Rayna Gilmans neuem Buch "Create your own free-form quilts" ;-))
Rayna habe ich letztes Jahr beim Festival of Quilts in Birmingham bei einem SAQA Treffen kennengelernt, danach wurden wir Facebook-Freundinnen. Sie mailte mich an, um mir mitzuteilen, daß ihr mein Quilt gefällt (hurra!) und fragte, ob ich ihr den Quilt senden würde, damit sie ihn in ihrem neuen Buch verwenden könne. Aber natürlich, supergerne !!  - und gestern abend beim Quiltgruppentrefffen zeigte mir eine Quiltfreundin das Buch !! Gell man sieht, daß ich einigermaßen aufgeregt bin ?? Rayna schickt mir ein signiertes Exemplar - das ist unterwegs, aber noch nicht da ...

Wednesday, November 16, 2011

Can you see what bothered me?

One of my partially sewn blocks bothered me - every time I looked at the design wall, I saw this block.
Einer meiner halbfertigen Blöcke störte mich - jedesmal wenn ich an die Designwand geguckt habe, sah ich genau diesen Block.

So I added another piece of fabric with a curved seam - much better, what do you think?
Also habe ich noch ein bißchen Grün "drangekurvt" - jetzt gefällt mir das viel besser, und Dir?

Monday, November 14, 2011

Some sewn blocks of "Occasional 3"

As promised ... here's a glimpse at my design wall with some sewn blocks of "Occasional 3". Lots of flowery fabrics ;-)) I have no idea about the quilt I'll end up with - I'm "only" enjoying the process, and it feels great!
Wie versprochen ... hier ist ein Eindruck von meiner Designwand mit einigen genähten Blöcken von "Occasional 3". Jede Menge Blümchenstoffe ;-)) Ich habe keine Ahnung, wie der fertige Quilt aussehen wird - ich lasse mich einfach so vor mich hintreiben, nähe vor mich hin, und das fühlt sich ziemlich gut an ;-))

Saturday, November 12, 2011

Brilliant fall colors!

We've got some wonderful late fall days over here - so if you miss my postings, I just might be outside enjoying those amazing colors!
Hier ist das Herbstwetter einfach umwerfend schön - wenn ich also nicht poste, könnte es sein, daß ich einfach draußen diese wunderbaren Farben genieße ;-))

Thursday, November 10, 2011

The second quilt ....

... I'm working on ... will become "Occasional 3" with a flowery theme. I took a picture of the blocks I've already sewn on the design wall - but the picture is way too blurred So, you'll have to be content with this pic of two of the focus fabrics (I'll get a better picture next weekend, promised!)
Ein Quilt alleine mit definiertem Abgabetermin reicht ja nicht ... zwei machen mehr Spaß ;-)) Darf ich vorstellen - "Occasional 3", diesmal mit - genau, Blümchenstoffen! Eigentlich wollte ich ja ein Bild der Blöcke posten, die schon an der Design-Wall hängen - aber das Bild ist leider mit unscharf noch freundlich umschrieben. Also müßt ihr euch heute mit diesem Bild von zweien der Fokus-Stoffe begnügen (am Wochenende mach' ich ein besseres Bild, versprochen!)

Tuesday, November 08, 2011

The occasional commercial

With a little help from a good friend I managed to get some more sets up on etsy. And as I think they are just lovely, I can't resist to show them here on my blog ;-))
Dank der Hilfe einer lieben Freundin habe ich es geschafft, drei weitere Sets auf etsy hochzuladen. Und da ich selber ganz verknallt in meine Stoffe bin, muß ich sie euch einfach hier zeigen ;-))


By the way - here is the link to my etsy-shop ! / Und zu meinem Shop geht's übrigens hier lang !

Monday, November 07, 2011

Next step for the not-to-be-shown quilt

guess what - I love to tease you ;-))) Today I worked again on the quilt for the challenge next year. And I'm pretty sure I can show you this picture - the finished quilt I see in my imagination looks pretty different ! but to get there, I had to do some stitch-drawing first ;-))

Der nächste Schritt auf dem Weg zum Quilt, den ich euch nicht zeigen darf ... Wißt ihr was, es macht mir einen Heidenspaß, euch ein bißchen auf die Folter zu spannen! Aber dieses Foto läßt sicher kaum Rückschlüsse auf den fertigen Quilt zu, also zeige ich's euch und laß euch ein bißchen raten. Aber ich verspreche, das, was ihr hier seht, ist nötig, um dahin zu kommen, wo ich mit dem fertigen Quilt hin will ;-))

Saturday, November 05, 2011

Picking fabrics

After checking the proportions in my block and finding a solution ;-)) it was time to pick some fabrics! Here's what I picked - so far:
Nachdem ich das mit den Proportionen für meinen Block geklärt hatte ... habe ich mich an die Stoffauswahl gemacht! Und das ist das Ergebnis - zumindest vorläufig mal!

Friday, November 04, 2011

how about a new quilt?

YES ... it's about time to start a new project ;-)) I can't show you too much of it, because I want to put it into a juried exhibition. But you will see glimpses and parts of it, promised !! The theme for the exhibition is "patchwork and embroidery" ... not a very exciting theme, I know - but I have an idea that excites me. For this project I want to use attic window blocks - I made a test block because I needed to check the proportions.
The picture at the top of this post is the sewn block (how do you like the fabrics ???) . 3" squares, both strips are 3", too. Hmmmm - no, don't like it. Than I remembered my chart with Fibonacci numbers ... and cut my strips down to 2" (second picture). Yes - I like this variation much better! First I learnt about Fibonacci numbers because I read a book - by Dan Brown ... now I use them a lot, and I think it's a great help. A friend gave me a (paper) copy of lots of charts, not only the well-know sequence 0, 1, 1, 2, 3, ... but also with other combinations (e.g., starting with 0,5 instead of 1). sorry, I tried to find it online, but till now - no luck. If I find it, I'll let you know, promised !!

Wird ja auch mal wieder Zeit, ein neues Projekt anzufangen, oder? Zuviel kann ich euch nicht davon zeigen, der soll nämlich in eine jurierte Ausstellung. Aber so ein paar Details und so wird's sicher geben, versprochen ! Das Wettbewerbsthema ist "Patchwork und Sticken" - klingt im ersten Moment nicht so wahnsinnig spannend, aber dann hatte ich eine Idee, die mich fasziniert. Für dieses Projekt will ich Attic Window Blöcke benützen - also habe ich einen Test-Block genäht, um die Proportionen zu prüfen.
Das Bild am Anfang dieses Posts ist der genähte Block (na, gefallen euch die Stoffe?). 3" Quadrate, auch die Außenstreifen sind 3". Hmmm, ne, das gefällt mir nicht. Dann warf ich einen Blick auf meine Fibonacci-Tabellen ... und hab die Außenstreifen auf 2" runtergeschnitten (zweites Bild). Ja - das sieht deutlich besser aus! Von den Fibonacci-Zahlen habe ich zuerst mit der Nase in einem Buch erfahren (jawoll - Lesen bildet, sogar das Lesen von Dan Brown ...) - jetzt verwende ich sie relativ häufig. Eine Freundin hat mir eine (fotokopierte) Seite gegeben mit ganz vielen Fibonacci-Folgen, nicht  nur die klassische Folge 0, 1, 1, 2, 3, ... sondern auch andere Kombinationen (z.B. mit 0,5 startend und so weiter). Tut mir leid, ich habe versucht, diese Tabelle online zu finden, aber habe sie nicht gefunden. Sollte ich sie doch noch finden, poste ich den Link, versprochen!


Wednesday, November 02, 2011

Would you like to visit some incredible talented artists?

If the answer is yes - than you should hop to this link or this one, both link to a blog-hop of the Fly Tribe. The Fly Tribe was one of the results of a group of artists taking "Flying Lessons" with Kelly Rae Roberts, and I feel honored to be part of this group! (and yes, I missed being in that blog hop ... next time !!).
Have fun !!
Wer möchte gerne einige (ne ganze Menge, um genau zu sein) äußerst begabter Künstlerinnen kennenlernen? Der muß hier oder hier vorbeigucken, beide Blogs führen zu einem "Blog-Hop" des Fly Tribs. Der Fly Tribe entstand als überaus wertvolles Nebenprodukt eines online-Kurses "Flying Lessons" von Kelly Rae Roberts, und ich schätze mich ziemlich glücklich, zu dieser Gruppe dazuzugehören! (und ja, ich hab' den Blog Hop verpennt ... nächstes Mal bin ich dabei!). Viel Spaß auf der Entdeckungstour !

Monday, October 31, 2011

I want you -

or at least, your quilt! No, not for my living room ... but for an exhibition that will take place in 2012:  
7. Nürtinger Quilt Art vom 22.03. - 25.03.2012
 Nürtingen is a lively little town in the south of Germany, and it has a wonderful quilt group (to which I belong since 2007). And we host an exhibition every three years, in 2012 it will be already our 7th exhibition. We would love to have some international participation in our quilt show! We do have an internet sign-up here - and I will be more than happy to help any of you who might struggle with the German language ;-)) The theme for 2012 is "Small pieces - big impact", the idea behind: quilters use tiny and small pieces, sew them together and the finished piece has a strong visual impact.
You need to pay for the transport of your quilt to us - we will pay for the transport back to you. It is not a juried show, and there will be no prizes (if I can find a sponsor - we might have a viever's choice). You will get a DVD with all the quilts that take part in the exhibition. By the way, some pictures of the exhibition that took place in 2009 are on our website!
After sign-up is closed, we check the quilts that were registered - we reserve the right to not accept a quilt for our show. In the past, that has never happened!
Please do not hesitate to contact me if you have any questions - just leave me a comment on this post, I'll love to help you!
I'll show "Occasional 2" - and you?
 Ich will was von Dir - zumindest mal Deinen Quilt ! Nein, nicht für mein eigenes Wohnzimmer - aber für die Nürtinger Quilt Art, die 2012 wieder stattfinden wird: 
7. Nürtinger Quilt Art vom 22.03. - 25.03.2012

Nürtingen ist eine lebhafte Kleinstadt in Baden-Württemberg mit einer wunderbaren Quiltgruppe (der ich seit 2007 angehören darf). Alle drei Jahre gibt's eine Ausstellung, 2012 wird's schon die 7. Ausstellung sein. Wir freuen uns über jede Anmeldung - zum Anmeldeformular geht es hier. Das Thema ist "Kleine Teile - große Wirkung". Das heißt allerdings nicht, daß wir nur Minis nehmen möchten - sondern es geht darum, daß Patchwork häufig aus kleinsten Teilen besteht und damit eine großartige Wirkung erzielt.
Du mußt für den Transport Deines Quiltes zu uns zahlen, wir übernehmen den Rücktransport. Die Show ist nicht juriert, es gibt auch keine Preise (wenn ich noch einen Sponsor auftreibe, dann gibt's vielleicht einen Publikumsliebling). Der Rücksendung wird eine DVD mit allen Quilts beiliegen, die gezeigt wurden. Einen Eindruck der Ausstellung im Jahr 2009 findet ihr hier!
Nach dem Anmeldeschluß prüfen wir die angemeldeten Quilts, und wir behalten uns das Recht vor, einen Quilt nicht zu akzeptieren. Das hat's in der Vergangenheit aber noch nie gegeben!
OK - Fragen? Immer her damit - ich freue mich drauf, und werde mich bemühen, sie zu beantworten. Einfach hier einen Kommentar einsetzen !


7. Nürtinger Quilt Art vom 22.03. - 25.03.2012

Sunday, October 30, 2011

What I'm doing today?

The same as our two darling cats in this picture - nothing ;-)) Yes - I'm taking a day off - see you tomorrow !!
Was mach ich heute bloß ... genau, das Gleiche wie unsere beiden niedlichen Katzen in diesem Bild: nix! Yep - ich hab heute frei, bis morgen !!

Saturday, October 29, 2011

Would love to dye THIS again !!

While ironing my fabrics for my etsy-shop today, I found this sweet little spot ... isn't it amazing ??I dyed a butterfly ... and the only drop of bitterness is that I probably can't repeat this on purpose ;-))

Oh wie gern würde ich SOWAS noch mal färben !! Während ich heute Stöffchen für meinen etsy-Shop gebügelt habe, ist mir dieses spezielle Fleckchen aufgefallen - kaum zu glauben, oder? Ich habe einen Schmetterling gefärbt ... und der einzige Wermutstropfen dabei ist, daß sich dieses Zufallsprodukt wahrscheinlich nicht wiederholen läßt ;-))

Friday, October 28, 2011

Welcome to my entry to Blogger's Quilt Festival!

First I would like to thank Amy for hosting the wonderful Blogger's Quilt Festival twice a year. It is amazing how many wonderful and talented bloggers show their work - it's pretty easy to find a lot of inspiration. Than I would like to thank YOU! If you followed the link at Amy's - welcome to my little corner of blogworld, I feel honored you are spending some of your precious time over here. And if you visit me frequently - thank you for friendship and your encouragement on my way, it means a lot to me.
And here's my entry this fall! The inspiration came from one of my Journal Quilts, I loved it so much that I wanted to do it bigger. I guess you could say it's a wholecloth. I embroidered on black cotton, using white and orange yarn. The quilting was done with black thread. It's not a big quilt, it only measures 10" square. I mounted it on white canvas. And I think this could be the first one in a series ... this kind of line-stitching fascinates me!
Thanks for visiting me - now jump over to Amy's and enjoy all the other wonderful quilts !
Zuerst mal "Danke" an Amy, die zweimal im Jahr dieses wunderbare Blogger's Quilt Festival veranstaltet. Ganz viele wunderbare Quilterinnen und Bloggerinnen zeigen ihre Werke - es ist so einfach, jede Menge Inspiration zu finden. Dann möchte ich dir danken, liebe Leserin (loder ieber Leser) - Danke, daß du mir ein bißchen deiner wertvollen Zeit schenkst, das bedeutet mir sehr viel! Und nochmal DANKE an all die, die mich schon ein ganzes Stück hier auf meinem Weg begleitet haben - das freut mich, sehr sogar, und es spornt mich immer wieder an.
Jetzt aber zu meinem Beitrag zum Herbst-Festival: er entsprang meinen Journal Quilts - einer davon gefiel mir so sehr, daß ich ihn in einer größeren Version sehen wollte. Man könnte ihn wohl als Wholecloth bezeichnen - auf schwarze Baumwolle habe ich mit weißem und orangenem Garn gestickt. Gequiltet wurde er mit schwarzem Garn. Der Quilt ist immer noch nicht groß, er ist nur ca 25 cm im Quadrat. Abschließend habe ich ihn auf einen weiß bemalten Keilrahmen montiert. Und irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, daß dieser Quilt der erste in einer Serie ist - diese Art Linien zu sticken fasziniert mich doch ziemlich ;-))
Nochmals - Danke für deinen Besuch ! und jetzt empfehle ich dringend einen virtuellen Sprung auf Amy's Seite, um ganz viele wunderbare Quilterinnen zu entdecken ;-))

Thursday, October 27, 2011

BOM ... just in time ...

For one of my guilds, the Black Forest Quilters,  a friend of mine and I do the challenging Block of the Month. We got an idea what to do in time, I "only" had to sew the block ... the meeting is tomorrow ... and I just finished sewing the block! Anyway, here it is - can you imagine lots of blocks like this one in a quilt? I see a pretty modern christmassy quilt ,-))
Für eine meiner Quiltgruppen, die Black Forest Quilters, überlegen eine Freundin und ich uns den "anspruchsvollen" Block des Monats. Wir haben recht schnell eine Idee gehabt, was wir machen wollten, ich mußte den Block "nur" nähen ... morgen abend ist das Treffen ... und ich bin gerade fertig geworden mit dem Nähen des Blocks! Aber hier ist er jetzt - könnt ihr euch vorstellen, wie wohl ein Quilt aus lauter solchen Stiefel-Blöcken aussieht? Vor meinem geistigen Auge entsteht gerade ein sehr ansprechender, etwas weihnachtlicher Quilt ;-))

Wednesday, October 26, 2011

Finished - Tinas page

Yep - got the quilting done today. And finished the edge! Guess what - I like it! Maybe I should do another one ... it's about 8" x 11,5" ... maybe something similar could be mounted (does your brain that, too? always spining with new ideas ...)
So, Tinas Seite ist fertig ... ich habe heute wirklich das Quilten geschafft, und die Kante habe ich auch versäubert ;-)) Und die Seite gefällt mir jetzt auch richtig gut! Vielleicht sollte ich sowas nochmal machen? Die Seite ist DIN A4 groß ... vielleicht könnte ich Seite Nummer 2 dann ja auch auf einen Keilrahmen montieren ? (machen eure Gehirne das auch mit euch? ständig neue Ideen produzieren ???)

Tuesday, October 25, 2011

Back to sewing !

Work is still quite demanding, but tonight I managed to get back to my sewing machine. A good friend of us is going back to the US and we are making a collection of  mini-quilts for her. Today I finished my top! It's a combination of some themes I'm working on right now: nine-patches, accents with black-and-white-fabrics, freehand-cutting, using hand-dyed fabrics together with commercial fabrics, cutting an edge of and replacing it ... and of course, Tina's favourite colour orange had to be included! Tomorrow I'm going to quilt it ...
"Auf Arbeit" geht's immer noch ganz lustig her - aber ich hab mich heute abend aufgerafft und meine Nähmaschine eingeschaltet. Eine gute Freundin von uns zieht zurück in die USA (leider ...) und wir nähen DINA4-große Quilts für sie. Heute wurde mein Top fertig! Dadrin sind alle möglichen Themen, die mich gerade interessieren - Nine-Patches, Akzente setzen mit schwarz-weiß-gemusterten Stoffen, freies Schneiden, selbstgefärbte Stoffe mit konventionellen Patchwork-Stoffen kombinieren, einfach ne Ecke abschneiden und was anderes dransetzen ... und natürlich mußte Tinas Lieblingsfarbe Orange mit rein! Morgen wird gequiltet ...

Monday, October 24, 2011

Dilemma

If I post that I can't post today (because I'm tired because I had to work long long hours today) - does that count as a post for blogtoberfest?
Ich habe da ein Dilemma ... wenn ich jetzt poste, daß ich heute nix poste (weil ich nämlich lange gearbeitet habe und jetzt einfach zu müde bin ...) - zählt das dann als ein Post für Blogtoberfest?

Sunday, October 23, 2011

Inspiration ?

I don't know why - but this picture fascinates me. A lot !!
Ich habe keine Ahnung, warum - aber dieses Bild fasziniert mich. Sehr sogar !!

Saturday, October 22, 2011

first glimpse !

I'm dog tired but happy ;-)) This is just the washed and dried pile of fabrics (including two tablecloth for us !!), there's another pile of t-shirts and some other clothes sitting in a basket. Does anyone wants to have some fun with an ironing marahon ??
Ich bin hundemüde, aber sehr zufrieden ;-)) Das hier ist der gewaschene und getrocknete Stoffstapel (mit zwei frisch gefärbten Tischdecken für uns !!), dazu gibt's noch einen Wäschekorb voller T-Shirts und weiteren Kleidungsstücken. Hat zufällig jemand Lust, einen Bügel-Marathon hinzulegen ??

Friday, October 21, 2011

What to do on a day off?

Well ... how about some fabric dyeing? Yep - that's what I did today, down in the basement ;-)) The picture was taken outside in September (when it was still nice and warm outside ... ), I would not bother you with pictures from our basememt ... now the fabrics are curing, and tomorrow is washing day ! I'm already wondering what I'm going to get this time ;-))
Was fängt frau mit einem freien Tag an? Nun - wie wäre es mit Stoffe färben? Genau das habe ich heute getan - unten in der Waschküche ... Das Bild wurde schon im September aufgenommen (als es draußen noch schön warm war!), mit Bildern aus unserer Waschküche würde ich euch nicht belästigen ;-)) Die Stoffe sind noch bis morgen im Färbebad, dann ist Waschtag - dann wollen wir mal sehen, was ich diesmal fabriziert habe!

Thursday, October 20, 2011

Just around the corner ...

... is the Fall 2011 Blogger's Quilt Festival! I still have to decide which quilt I'm going to show ... But of course, I will participate! It starts on October, 28th - so make up your mind, fellow bloggers: which quilt will YOU show?
 
Es ist schon fast wieder soweit - die Herbstversion vom Blogger's Quilt Festival steht vor der Tür! Ich bin mir noch nicht so ganz sicher, welchen Quilt ich zeigen will ... aber teilnehmen will ich auf jeden Fall! Los geht's am 28. Oktober - also, liebe Mitbloggerin, welchen Quilt willst DU zeigen?