Tuesday, January 11, 2011

Test driving the rescue machine

Last week I did the reality check - will the idea Jens and me had to save "Architextur" work out? Out came my embellisher, and several knitting yarns. Here's the first attempt - promising ... You'll see more Friday or Saturday on TheArtQuiltBlog. Kit Lang aka DivaQuilts and me started an low pressure Journal Quilt group on that blog. I want to do biweekly a 6" x 6" quilt, loosely based on the themes of the Sketchbook Challenge (but I give myself permission to miss one or the other due date ). And I hope to be able to finish the piece you see here in the beginnings !!
Just realized that this might sound a bit confusing. This piece started as a test piece - as you see in the picture. But when I worked more on it (remember -I'm aiming for wood structures ...), I realized that I liked what was emerging - and that I want to use it for more than just the trash bin. The picture in my head is cute - now I "only" need to realize it ;-)) 
Letzte Woche unterzog ich die Idee, die Jens und ich zur "Rettung" von Architextur hatten, dem Realitäts-Check. Auf dem Tisch steht jetzt die Filzmaschine, und diverseste Strickgarne mußten ran. Das Bild zeigt den ersten Versuch - vielversprechend! Mehr davon wird's vermutlich Freitag oder Samstag auf dem ArtQuiltBlog geben. Kit Lang alias Divaquilts und ich haben für dieses Jahre eine Journal Quilt Gruppe mit extra wenig Druck gegründet. Ich möchte alle zwei Wochen einen 6" x 6" Quilt machen, themenmäßig so ein bißchen orientiert an den Themen des Sketchbook-Challenge. Allerdings erlaube ich mir, eventuell das eine oder andere Fälligkeitsdatum nicht einzuhalten ;-)) Jetzt hoffe ich aber schon, das Teil, dessen Anfang Ihr hier seht, auch einigermaßen pünktlich zeigen zu können!
Irgendwie wird mir gerade klar, das klingt ein wenig verwirrend ... Also: los ging's mit einfachem Ausprobieren. Das seht Ihr hier im Bild. Aber als ich weiter daran gearbeitet habe (ich brauch' ja Holzstrukturen ... ), fiel mir auf, daß ich das, was sich da entwickelt, durchaus schön finde. Somit soll das Testerle nicht im Mülleimer landen, sondern selbst was werden dürfen. Das Bild, das ich im Kopf habe, ist ziemlich schnuffig - ich muß es "nur" noch umsetzen ;-))

2 comments:

Kit Lang said...

a project with the flifferfloffer!!!!

:)

Susanne said...

Du hast dir ja einiges vorgenommen fürs neue Jahr! Und was du zeigst, sieht schon vielversprechend aus.