Thursday, February 17, 2011

It's just not working

I hate to admit it - but my / our idea how to save "Architextur" does not work. The felted pieces look ok (not great - but ok), but they can't solve the problems I quilted into the bricks. The big picture shows two felted strips modelling how I planned to attach them. But take a look at the smaller picture ... (sorry for the truly bad quality!) - do you see the crease? and this crease would not be covered by the felt ...The last chance for "Architextur" is now Jens' idea - he plans to mount it on a piece of wood. And my plan? I'm going to sew this quilt - again. With paperpiecing. I love the idea, I love the design, and so, I'll just do it again ;-))
Ich bin absolut nicht begeistert davon - aber meine / unsere Idee, wie ich "Architextur" retten könnte, funktioniert einfach nicht. Die gefilzten Streifen sehen ganz ok aus (nicht umwerfend - aber ok), aber sie lösen die Probleme nicht, die ich in die "Backsteine" reingequiltet habe. Das große Foto zeigt 2 der Filzstreifen, so aufgelegt, wie ich sie auch aufnähen wollte. Aber seht euch das kleine Bild an (sorry, die Qualität ist lausig ...) - seht ihr die Falte? Und diese Falte würde unter dem Filzstreifen nicht verschwinden ... Die allerletzte Chance für "Architextur" ist jetzt Jens' Idee - er plant, das Teil auf Holz aufzuziehen. Und mein Plan? Ich werde diesen Quilt nähen - noch einmal. Über Papier genäht. Ich finde meine Idee nach wie vor super, ich liebe meinen Entwurf - und dann mach' ich's halt noch mal, und diesmal richtig ;-))

2 comments:

Corinnea said...

Glad you are not giving up, not that I think you would.... it's really interesting!

Susanne said...

Gut, daß du dran bleibst, die Backsteine sind einfach gut, und für das Fachwerk findest du noch eine Lösung.
Die Falte im Mauerwerk hat mich
spontan an die Risse in den Häusern in Staufen (Markgräflerland) denken lassen. Wäre doch auch eine Möglichkeit?