Tuesday, April 12, 2011

The J - Journal Quilts !

This is now the updated post about Journal Quilts. At the beginning of 2011 I decided to try my hands on Journal Quilts. I tried to find a definition online - but was not successful, sorry! To me, doing Journal Quilts is a promise I gave myself - to sew every fortnight a 6" quilt, exploring new ideas and techniques. Some of them are losely based on the themes of the sketchbook challenge. Today you see the finished 6th Journal Quilt I made. I really like how this one turned out - first I did some hand stitching, than I added colour, and last was the quilting; it was done in a simple echo quilting around the "figure".
Now - how about some links? First, I would like to link to the blog "Terry Jarrard-Dimond Studio 24-7". She says about herself "I make contemporary quilts which I call textile constructions". I was lucky to see some of her work in the exhibition "ColorImprovisation" last year - and I was really impressed.
Just recently I found "Jackie's Art Quilts" - just check her out, she does cool work, and she shares her techniques!
 Jetzt gibt's den fertigen Post zum Thema Journal Quilts. Zum Jahreswechsel 2011 dachte ich mir, ich könnte mich ja mal an Journal Quilts versuchen. Für diesen Begriff habe ich nach einer vernünftigen Definition online gesucht, aber nichts gefunden - sorry! Für mich sind Journal Quilts eine Art Versprechen, das ich mir selber gegeben habe - alle 14 Tage will ich einen 6" Quilt nähen und dabei neue Techniken und Ideen ausprobieren. Einige basieren locker auf den Themen vom Sketchbook Challenge. Hier zeige ich heute den fertigen 6. Journal Quilt. Der ist ganz gut geworden, finde ich - angefangen habe ich mit Handsticken, dann kam die Farbe ins Spiel, zuletzt wurde gequiltet; und zwar mit einem einfachen Echo-Quilting um das "Zentrum" herum.
Und - wie wäre es jetzt mit ein paar Links? Als erstes möchte ich euch auf den Blog "Terry Jarrard-Dimond 24-7" aufmerksam machen. Sie sagt von sich selbst, "sie mache zeitgenössische Quilts, die sie textile Konstruktionen nenne". Glücklicherweise konnte ich letztes Jahre einige ihrer Werke in der Ausstellung "ColorImprovisations" sehen, und ich war ziemlich beeindruckt.
Erst vor kurzem habe ich den Blog "Jackie's Art Quilts" gefunden - geht's euch angucken, ich finde ihre Sachen sehr interessant, und sie bloggt sehr viel über das "Wie".

.

2 comments:

tinaquilt said...

Ich wünsch euch recht viel Spaß, genießt den Abend.
LG Martina

Margaret Hall said...

I know what it is to be letting our lives have some enjoyment and then we can blog the next day...
See you soon..

http://timeforabucketlist.blogspot.com/
http://imagesinthought.blogspot.com/
http://the-old-story-tree.blogspot.com/
http://bagladythoughts.blogspot.com/