Tuesday, May 03, 2011

7th Journal Quilt - here's the start!

Sometimes I get "the look", when I pick up stuff other people would consider to be rubbish. In this case, I couldn't resist the text(ure) on the strips from envelopes (you pull off these strips to seal them closed). So I took some of them home. Now - how to use them? I pulled out the bin with the 0,75" strips - yes, about the same size. So maybe I could do - weaving? I cut a 7" square of wonder-under, placed it on my table (with the iron-on side up) and did my weaving. Good start !!
Manchmal gucken mich meine Mitmenschen ein wenig merkwürdig an, wenn ich Sachen einsammele, die andere Leute eher als Abfall ansehen würden. Diesmal konnte ich dem Text auf den Abziehstreifen von haftklebenden Umschlägen nicht wiederstehen. Also habe ich einige davon mitgenommen. Nur, was fange ich jetzt damit an? Als nächstes zog ich die Box mit den 0,75" Streifen heraus - ja, ungefähr dieselbe Breite. Also, wie wäre es dann mit Weben? Auf einem 7" Quadrat von doppelseitig klebender Vlieseline (Klebeseite nach oben) habe ich dann gewebt. Fängt ja gut an ;-))

4 comments:

Kit Lang said...

I like this weaving....!

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. said...

Hi Frauke,
bei uns ist der Ausnahmezustand zum Teil aufgehoben, kann mich wieder auf sehr schöne Zaubereien konzentrieren. Schöne Weberei.
Det Alphabet hat doch noch mehr Buchstaben, wohl? Nicht?? Dies ist ganz betrüblich, hab ganz wunderbaren Dank.

LG,
Helga

Hilary Melton-Butcher said...

Hi Frauke .. fascinating and so ingenious where you get your creativity from ..

I'm going back to read your other A - Z posts .. way behind ..

I mentioned you in my Reflections post .. cheers Hilary

Irres Licht said...

Hallo Frauke

nah sind wir es denn nicht gewohnt, komisch angeguckt zu werden, weil wir Dinge zerschnippeln, zusammenflicken und ähnliches ?
Da stehen wir doch drüber, hehe.

Viele Grüße, Ania