Monday, August 01, 2011

Could not resist to use a light blue ...

... but just for a small frame -)) And it is a different fabric - it's not a patterned one, it's either a handdyed or something similar. On the left side and the bottom I added strips from the synthetic blue - and now I'm working on two strips for the right side and the top. I plan to repeat the inset strips from the shirting fabric on the right, and where you see the pins, I'll add more strips from the gold and the red fabric. And for the top right corner I rescued a square from the painted fabric ... now there's not a lot left of it ...
Ich konnte der Versuchung doch nicht widerstehen, ein helles Blau zu verwenden - aber nur für ein paar ziemlich schmale Streifen ;-)) Und es ist ein anderer Stoff, nicht der gemusterte, den ich ursprünglich mal rausgesucht hatte, das ist entweder auch ein handgefärbter oder sowas ähnliches. Links und unten habe ich dann noch Streifen aus der blauen Kunstseide hinzugefügt. Jetzt bin ich gerade dabei, oben und rechts Streifen zu gestalten. Rechts will ich die aus dem Hemdenstoff eingesetzten Streifen wiederholen, und da, wo ihr Stecknadeln seht, sollen Streifen aus Rot und Gold rein. Und für die obere rechte Ecke habe ich noch ein Quadrat aus dem bemalten Stoff ausschneiden können - jetzt ist davon wirklich nicht mehr viel übrig ...

4 comments:

Julie said...

This is looking good Frauke. I love the different textures in the fabrics you are using. Great angles and movement in the diagonals too. A very dynamic piece, I'll look forward to seeing this completed.

Diane Wright said...

I like the energy...the light blue...the whole thing. I also tried rotating it around and it looks great in different orientations...always a good sign.

QUILT ROUTES said...

I like where this is going.
Deborah

Corinnea said...

It looks great!