Wednesday, August 10, 2011

I'm back !!!

Finally ... that box which guarantees our internet access !! It just took a week ...  
Most of the time, it was a working week - in my profession, it's high season right now (everyone buys books for the new school year !). Besides that, I got some sewing done (see next post).
AND - my class did start! Yes - I'm taking "Flying Lessons" by Kelly Rae Roberts, an ecourse. I am allowed to talk about what she teaches (of course, I am not giving away her material!). I'll use that chance, because writing something down means thinking it through. Hope you don't mind to become my "Thinking-helpers" over here :-))
Class started with a Big Bang - at least for me, Kelly Rae talked about fear and what to do about it and even better, how to use it. Hmmm - yes, fear. I would love to say, not something I need to think about :-)) I'm still working on "what do I fear?" but two things I already realized: I'm afraid to fail, and I'm afraid to succeed. Lovely combination, isn't it ?? Anyway, if one of you would like to take this class, too, you can still join - just follow the button on the right side of my blog!


Endlich ... unsere Austausch-Easybox ist da, und damit klappts auch wieder mit dem Internet. Hat ja auch nur eine geschlagene Woche gedauert  ...
Die meiste Zeit war das auch gar nicht so schlimm, bei mir im Job ist gerade Hochsaison (jeder kauft jetzt gerade Schulbücher!). Für etwas Nähen hat's aber schon auch noch gereicht (seht ihr im nächsten Post).
Und mein Kurs hat angefangen! Yep - ich nehm' jetzt "Flugstunden" ("Flying Lessons") bei Kelly Rae Roberts. Das ist ein ecourse, und wir dürfen auch darüber reden, was wir so lernen (natürlich ohne dabei zuviel der Inhalte zu verraten, logisch). Das werde ich gerne nützen - aufschreiben hilft mir beim Denken und ich hoffe, euch macht's nichts aus sozusagen zu "Denkhelfern" zu werden -)) Der Kurs ging gleich mit einem Knaller los, zumindest für mich. Kelly Rae schrieb über Ängste, und wie man damit umgehen kann und vor allem auch, wie man sie sich zu Nutzen machen kann. Oh ja ... Ängste. Ich würde ja sehr gerne sagen, betrifft mich doch nicht ... Die Überlegungen zu "Wovor habe ich Angst?" beschäftigen mich noch, aber zwei Sachen sind mir schon klargeworden: ich habe Angst davor, auf die Nase zu fallen, und ich habe Angst davor, erfolgreich zu sein. Klasse Kombination, findet ihr nicht auch?? Auf jeden Fall, wenn eine von euch noch diesen Kurs belegen möchte, dann nix wie rüber zum Button rechts im Blog und einschreiben!

5 comments:

Corinnea said...

Welcome back!

Funny those are my fears. Oh yeah add a fear of not having tried to the mix!

Good luck with the course!

Diane Wright said...

Interesting....those are MY fears. I'm going to follow your class posts. They too sound interesting. Glad you are back ;^)

Kit said...

Glad to have you back!

Looking forward to your course posts. :)

tinaquilt said...

Schön, daß du wieder da bist :o)

Susanne (flicKwerk) said...

Willkommen zurück! Der Kurs klingt gut, und die Ängste kennt wahrscheinlich fast jede, oder? Als Denkhelferin stehe ich jedenfalls gerne zur Verfügung!