Tuesday, November 29, 2011

Tying the top together

With my occasional series (yep - I'm working on my 3rd, that DOES make it a series !!) I start off with fabrics and random piecing. When it comes to make a top out of all those pieced blocks, I start to look for smooth transistions.The first picture shows two blocks, already pieced together - the connecting fabric is the light one. In the second picture you see two rows waiting to be joined - the connecting fabric is the bright link pink one. I don't care a lot for precision piecing in this series, except the transition elements ... there I think I need to be pretty accurate ;-))
Meine "Occasional"-Serie (jawoll - ich arbeite am 3. Quilt, also ist es OFFIZIELL eine Serie !!) fängt mit einer Stoffauswahl und "einfach mal drauf los nähen" an. Wenn's dann daran geht, daraus ein Top zu machen, fängt die Suche nach Übergängen an. Das erste Bild zeigt zwei Blöcke, die schon zusammen genäht sind - die Verbindung sehe ich in dem hellen Stoff. Das zweite Bild zeigt zwei Reihen, die noch nicht zusammengenäht sind - da ist das verbindende Element der kräftige rosafarbene Stoff. Bei dieser Serie steht exaktes Nähen nicht im Vordergrund, nur bei diesen Verbindungsstücken ... da denke ich, das muß wirklich sitzen ;-))

Saturday, November 26, 2011

ATC? why not ...

Last Sunday my painter-husband gave me a first lesson in working with acrylics on paper. I liked it - and I started to wonder how to combine paper (painted or not) and fabric. Before I get to that ;-)) I finished some Artist Trading Cards for a swap I'm in. I like them - and send these three off today !!
Letztes Wochenende hat der malende Eheman mir eine erste Lektion im Arbeiten mit Acryl-Farben auf Papier gegeben. Ich fand's ganz lusstig - und habe angefangen, mir Gedanken über das Kombinieren von Papier (bemalt oder nicht)  und Stoff zu machen. Bevor ich damit anfange ;-)) habe ich diese drei Karten für einen "Künstlerkartentausch" fertig gemacht. Mir gefallen sie ziemlich gut - und somit durften sie heute auf die Reise gehen ;-))

Thursday, November 24, 2011

Leftovers ?

Yes, lots of leftovers !! When I straight-cut my etsy fabric sets I can't stand to throw away those strips. So I made a stocking out of them - I started with weaving strips together. Underneath I put a piece of fast2fuse, already cut in the shape of my stocking (second picture).
Und was fange ich mit Resten an? VIELEN Resten? Die Streifen, die beim Begradigen meiner etsy-Stoff-Sets anfallen, kann ich einfach nicht wegwerfen. Also habe ich meinen Weihnachtsstiefel draus gemacht. Zunächst habe ich mit den Streifen gewebt. Unten drunter lag ein Stück doppelseitiges Klebevlies, das schon wie mein Weihnachtsstiefel zugeschnitten war (zweites Bild).
And here you see the finished stocking - I quilted with a zigzag along the edges of my strips and appliqued white trees on it. It found a wonderful good new home ;-))
Und das ist der fertige Stiefel - gequiltet habe ich mit einem Zickzack über alle offenen Kanten hinweg, danach kamen noch applizierte weiße Bäume dazu. Der Stiefel hat ein wunderbares neues Zuhause gefunden ;-))

Tuesday, November 22, 2011

What I found in my mailbox ...

... was first an envelope, addressed to me - and yes, I just HAVE to smile when I see my name like this ;-))
Aus unserem Briefkasten habe ich einen an mich adressierten Briefumschlag gezogen - da muß frau doch einfach lächeln, wenn der eigene Name so geschrieben ist ;-))
In that envelope was a pendant made by Renee Burke - isn't it amazing? it reads "fly tribe" ... that's a group of amazing artists from all over the world. We all took the class "Flying lessons" by Kelly Rae Roberts, and the connection is still strong (class ended weeks ago). Renee offered to make us pendants ... and I just had to get one ;-))
Und in diesem Umschlag war ein Schmuckanhänger, gefertigt von Renee Burke - ist der nicht schön? Drauf steht "fly tribe" - das ist eine tolle Gruppe von wunderbaren Künstlerinnen aus der ganzen Welt. Wir haben alle zusammen den Kurs "Flying lessons" von Kelly Rae Roberts absolviert, und der Kontakt ist auch Wochen nach Ende des Kurses supergut. Als Renee dann diese Anhänger anbot, mußte ich einfach einen haben ;-))

Saturday, November 19, 2011

Happy day

See my happy grin? Look at the book in my hands ... it's opened to a page where MY QUILT "Don't you love a good mystery, too?" is shown !! Yes ... my quilt is in Rayna Gilman's new book "Create your own free-form quilts" ;-))
Rayna and me met last year at FoQ in Birmingham, GB at a SAQA meeting and became facebook friends. She emailed me, told me she liked my quilt (yippie !!!) and asked if I would send it to her, so she could published my quilt in her new book. Of course !! I sent it to her ... and yesterday, a friend at our guild meeting had the book already and showed it to me. Can you see I'm excited ??? I will get a signed copy by Rayna  ... it's on its way, but it's not here yet ...
Bild: Conny Seemann
Seht ihr mein glückliches Grinsen? Guckt mal auf das Buch in meinen Händen ... das ist auf einer Seite aufgeschlagen, auf der MEIN QUILT "Don't oyu love a good mystery, too?" abgebildet ist ! Ja - mein Quilt ist in Rayna Gilmans neuem Buch "Create your own free-form quilts" ;-))
Rayna habe ich letztes Jahr beim Festival of Quilts in Birmingham bei einem SAQA Treffen kennengelernt, danach wurden wir Facebook-Freundinnen. Sie mailte mich an, um mir mitzuteilen, daß ihr mein Quilt gefällt (hurra!) und fragte, ob ich ihr den Quilt senden würde, damit sie ihn in ihrem neuen Buch verwenden könne. Aber natürlich, supergerne !!  - und gestern abend beim Quiltgruppentrefffen zeigte mir eine Quiltfreundin das Buch !! Gell man sieht, daß ich einigermaßen aufgeregt bin ?? Rayna schickt mir ein signiertes Exemplar - das ist unterwegs, aber noch nicht da ...

Wednesday, November 16, 2011

Can you see what bothered me?

One of my partially sewn blocks bothered me - every time I looked at the design wall, I saw this block.
Einer meiner halbfertigen Blöcke störte mich - jedesmal wenn ich an die Designwand geguckt habe, sah ich genau diesen Block.

So I added another piece of fabric with a curved seam - much better, what do you think?
Also habe ich noch ein bißchen Grün "drangekurvt" - jetzt gefällt mir das viel besser, und Dir?

Monday, November 14, 2011

Some sewn blocks of "Occasional 3"

As promised ... here's a glimpse at my design wall with some sewn blocks of "Occasional 3". Lots of flowery fabrics ;-)) I have no idea about the quilt I'll end up with - I'm "only" enjoying the process, and it feels great!
Wie versprochen ... hier ist ein Eindruck von meiner Designwand mit einigen genähten Blöcken von "Occasional 3". Jede Menge Blümchenstoffe ;-)) Ich habe keine Ahnung, wie der fertige Quilt aussehen wird - ich lasse mich einfach so vor mich hintreiben, nähe vor mich hin, und das fühlt sich ziemlich gut an ;-))

Saturday, November 12, 2011

Brilliant fall colors!

We've got some wonderful late fall days over here - so if you miss my postings, I just might be outside enjoying those amazing colors!
Hier ist das Herbstwetter einfach umwerfend schön - wenn ich also nicht poste, könnte es sein, daß ich einfach draußen diese wunderbaren Farben genieße ;-))

Thursday, November 10, 2011

The second quilt ....

... I'm working on ... will become "Occasional 3" with a flowery theme. I took a picture of the blocks I've already sewn on the design wall - but the picture is way too blurred So, you'll have to be content with this pic of two of the focus fabrics (I'll get a better picture next weekend, promised!)
Ein Quilt alleine mit definiertem Abgabetermin reicht ja nicht ... zwei machen mehr Spaß ;-)) Darf ich vorstellen - "Occasional 3", diesmal mit - genau, Blümchenstoffen! Eigentlich wollte ich ja ein Bild der Blöcke posten, die schon an der Design-Wall hängen - aber das Bild ist leider mit unscharf noch freundlich umschrieben. Also müßt ihr euch heute mit diesem Bild von zweien der Fokus-Stoffe begnügen (am Wochenende mach' ich ein besseres Bild, versprochen!)

Tuesday, November 08, 2011

The occasional commercial

With a little help from a good friend I managed to get some more sets up on etsy. And as I think they are just lovely, I can't resist to show them here on my blog ;-))
Dank der Hilfe einer lieben Freundin habe ich es geschafft, drei weitere Sets auf etsy hochzuladen. Und da ich selber ganz verknallt in meine Stoffe bin, muß ich sie euch einfach hier zeigen ;-))


By the way - here is the link to my etsy-shop ! / Und zu meinem Shop geht's übrigens hier lang !

Monday, November 07, 2011

Next step for the not-to-be-shown quilt

guess what - I love to tease you ;-))) Today I worked again on the quilt for the challenge next year. And I'm pretty sure I can show you this picture - the finished quilt I see in my imagination looks pretty different ! but to get there, I had to do some stitch-drawing first ;-))

Der nächste Schritt auf dem Weg zum Quilt, den ich euch nicht zeigen darf ... Wißt ihr was, es macht mir einen Heidenspaß, euch ein bißchen auf die Folter zu spannen! Aber dieses Foto läßt sicher kaum Rückschlüsse auf den fertigen Quilt zu, also zeige ich's euch und laß euch ein bißchen raten. Aber ich verspreche, das, was ihr hier seht, ist nötig, um dahin zu kommen, wo ich mit dem fertigen Quilt hin will ;-))

Saturday, November 05, 2011

Picking fabrics

After checking the proportions in my block and finding a solution ;-)) it was time to pick some fabrics! Here's what I picked - so far:
Nachdem ich das mit den Proportionen für meinen Block geklärt hatte ... habe ich mich an die Stoffauswahl gemacht! Und das ist das Ergebnis - zumindest vorläufig mal!

Friday, November 04, 2011

how about a new quilt?

YES ... it's about time to start a new project ;-)) I can't show you too much of it, because I want to put it into a juried exhibition. But you will see glimpses and parts of it, promised !! The theme for the exhibition is "patchwork and embroidery" ... not a very exciting theme, I know - but I have an idea that excites me. For this project I want to use attic window blocks - I made a test block because I needed to check the proportions.
The picture at the top of this post is the sewn block (how do you like the fabrics ???) . 3" squares, both strips are 3", too. Hmmmm - no, don't like it. Than I remembered my chart with Fibonacci numbers ... and cut my strips down to 2" (second picture). Yes - I like this variation much better! First I learnt about Fibonacci numbers because I read a book - by Dan Brown ... now I use them a lot, and I think it's a great help. A friend gave me a (paper) copy of lots of charts, not only the well-know sequence 0, 1, 1, 2, 3, ... but also with other combinations (e.g., starting with 0,5 instead of 1). sorry, I tried to find it online, but till now - no luck. If I find it, I'll let you know, promised !!

Wird ja auch mal wieder Zeit, ein neues Projekt anzufangen, oder? Zuviel kann ich euch nicht davon zeigen, der soll nämlich in eine jurierte Ausstellung. Aber so ein paar Details und so wird's sicher geben, versprochen ! Das Wettbewerbsthema ist "Patchwork und Sticken" - klingt im ersten Moment nicht so wahnsinnig spannend, aber dann hatte ich eine Idee, die mich fasziniert. Für dieses Projekt will ich Attic Window Blöcke benützen - also habe ich einen Test-Block genäht, um die Proportionen zu prüfen.
Das Bild am Anfang dieses Posts ist der genähte Block (na, gefallen euch die Stoffe?). 3" Quadrate, auch die Außenstreifen sind 3". Hmmm, ne, das gefällt mir nicht. Dann warf ich einen Blick auf meine Fibonacci-Tabellen ... und hab die Außenstreifen auf 2" runtergeschnitten (zweites Bild). Ja - das sieht deutlich besser aus! Von den Fibonacci-Zahlen habe ich zuerst mit der Nase in einem Buch erfahren (jawoll - Lesen bildet, sogar das Lesen von Dan Brown ...) - jetzt verwende ich sie relativ häufig. Eine Freundin hat mir eine (fotokopierte) Seite gegeben mit ganz vielen Fibonacci-Folgen, nicht  nur die klassische Folge 0, 1, 1, 2, 3, ... sondern auch andere Kombinationen (z.B. mit 0,5 startend und so weiter). Tut mir leid, ich habe versucht, diese Tabelle online zu finden, aber habe sie nicht gefunden. Sollte ich sie doch noch finden, poste ich den Link, versprochen!


Wednesday, November 02, 2011

Would you like to visit some incredible talented artists?

If the answer is yes - than you should hop to this link or this one, both link to a blog-hop of the Fly Tribe. The Fly Tribe was one of the results of a group of artists taking "Flying Lessons" with Kelly Rae Roberts, and I feel honored to be part of this group! (and yes, I missed being in that blog hop ... next time !!).
Have fun !!
Wer möchte gerne einige (ne ganze Menge, um genau zu sein) äußerst begabter Künstlerinnen kennenlernen? Der muß hier oder hier vorbeigucken, beide Blogs führen zu einem "Blog-Hop" des Fly Tribs. Der Fly Tribe entstand als überaus wertvolles Nebenprodukt eines online-Kurses "Flying Lessons" von Kelly Rae Roberts, und ich schätze mich ziemlich glücklich, zu dieser Gruppe dazuzugehören! (und ja, ich hab' den Blog Hop verpennt ... nächstes Mal bin ich dabei!). Viel Spaß auf der Entdeckungstour !