Thursday, September 13, 2012

Occasional 4 - a problem due to the felting

Besides realizing that painting the batting was no good idea I learnt another lesson. Do you see the area that appears a bit "blurred"? where the two orange strips cross each other? This is a result of over-felting ... the batting kind of dissolved / disappeared. With it, my orange triangle was lost ... and I considered this triangle pretty important for my design !! So - what to do ?
Außer der Erkenntnis, daß Vlies anmalen vor dem Filzen nicht wirklich schlau ist, habe ich noch eine andere Lektion gelernt. Siehst du den Bereich, der irgendwie "verschwommen" wirkt? da, wo die beiden orangenen Streifen sich kreuzen? Da habe ich das Ganze "überfilzt" - das Vlies hat sich buchstäblich aufgebäumt und aufgelöst. Damit verschwand auch das orangene Dreieck - und dieses Dreieck fand ich SEHR wichtig für mein Design !! und nun - was tun?

I had nothing to loose - so I ironed another piece of batting (the iron-on stuff) to the backside. After that, I felted a new orange triangle over the one that disappeared. Lucky me - it worked out !! So I continued with quilting ...

Da ich absolut nichts zu verlieren hatte (das Teil war ja schon Mülleimer-reif), versuchte ich es mit einem weiteren Stück Vlies. Die aufbügelbare Variante - die habe ich meinem Teilchen gegen die Rückseite gebügelt. Und dann filzte ich ein neues orangenes Dreieck über das verschwundene Dreieck. Glück gehabt - es hat geklappt! Dann gings weiter mit Quilten ...

1 comment:

Madalene Axford Murphy said...

Interesting technique. How big is this piece?