Friday, August 31, 2012

Occasional 4 - re-sewing the sliced blocks

First of all: THANKS for all your wonderful comments !!! You got me thinking ... everyone opted for V3, turning the middle strip and sewing it back in. Well - I did not do this. Why ? First is  the picture of V3 again:

And here are my reasons why I decided against it:
  • it would not have solved the big orange center rectangle problem
  • I did not like how the outside lines of the big orange center looked
  • I wanted to add a bit "more" to these biggies
 Zunächst mal - DANKE für all die wunderbaren Kommentare !! Ich wurde echt nachdenklich ... alle plädieren für die 3. Variante, also den Mittelstreifen drehen und wieder einnähen. Kurz und gut - das habe ich nicht gemacht ... Warum nicht ??? Oben siehst du das Bild der 3. Variante nochmal.
Und hier sind meine Gründe, warum ich mich dagegen entschieden habe:
  • damit wäre das große dominante orangene Mittelrechteck immer noch da
  • mir gefallen die sich dann ergebenden äußeren Linien des orangenen Rechtecks nicht (empfinde ich als zerfleddert)
  • irgendwie wollte ich "mehr" mit diesen recht großen Blöcken anstellen ...

So, what to do? I added small strips of striped fabrics - but with the first two cuts (the ones I showed you yesterday), I set the middle strip off a bit. Unfortunately I did not take a picture of the blocks with only the first two strips sewn in ... well, they were boring (and one was downright awful, because the offset was way too much). To fix this, I cut the blocks again in the other direction and added another strip. Now - they look fine to me ;-))

Also, was tun? ich habe mich für das Einsetzen von schmalen gestreiften Stoffstreifen entschieden - aber ich habe das neu einzusetzende Teil dann bewußt versetzt wieder eingenäht. Und weil ich schlicht gepennt habe, gibt's davon keine Fotos - sorry! So gefielen mir die Blöcke aber nicht - zu langweilig ... (Überraschung, gell?). Also, nochmal in der anderen Richtung durchschneiden, und dann wieder einen Streifen einnähen. Jetzt gefallen mir meine Blöcke ;-))


Wednesday, August 29, 2012

Occasional 4: Slicing the big blocks

I liked my 4 first big blocks - but I found them a bit boring, that big orange rectangle in the middle bothered me ... out came my rotary cutter, and I sliced them. Twice. And then I wondered - what to do with them now? I saw three options:
Schon ganz gut, meine 4 ersten großen Blöcke. Aber ... ein bißchen langweilig sind sie schon, oder? Die recht großen orangenen Rechtecke in der Mitte gefielen mir nicht. Also, her mit dem Rollschneider ! Und zack, waren sie durchgeschnitten. 2x ... Und weiter? Diese drei Möglichkeiten habe ich erwogen:
How about white/blue stripes ? // wie wäre es mit weiß-blauen Streifen ?

Or would white-orange be better ? // Oder lieber weiß-orange ?

Or should I just turn that cut-out strip ? // Oder vielleicht einfach nur den Streifen umdrehen?

Tuesday, August 28, 2012

Occasional 4: the first blocks

The first 4 blocks are sewn - nice starting point, what do you think?
Die ersten 4 Blöcke sind genäht - ganz guter Ausgangspunkt, oder?

Sunday, August 26, 2012

Sunday's Sighting / Sonntagsbild

We visited a medieval fair this weekend - and this guy dared to look down on us ????
Wir waren am Samstag auf dem Hohenneuffen zum Mittelalter-Markt - und dieser goldige Knabe blickte ziemlich von oben auf uns herab ???

Thursday, August 23, 2012

First fabric picks for Occasional 4

Do I sew a quilt with just 4 fabrics? Noooo - not me ;-)) So, I did a first search through my stash - here you see my starting choices !
Ob ich wohl einen Quilt aus nur 4 Stoffen nähe? Na ja - ich eher nicht ;-)) Also sah ich mich in meinem Stoffvorrat um - das hier ist meine erste Auswahl !


Wednesday, August 22, 2012

Could not resist these fabrics ...

I saw these lovelies some months ago at Birgit's shop - and could not resist, I bought them immediately. And guess what - they are the starting point of Occasional 4 !!!
Diese wunderschönen Stoffe habe ich vor einigen Monaten bei Birgit gesehen - und sofort gekauft, mußte sein ! Und jetzt - jetzt sind sie der Ausgangspunkt für Occasional 4 !!!

Monday, August 20, 2012

Who wants a chance to fly with a tribe?

My fly tribe from last year is giving away 8 FREE spots for the next (and final !!) "Flying lessons" by Kelly Rae Roberts. To make it even better, Kelly Rae is giving away the same amount of free spots - so, there are 16 spots waiting for 16 lucky winners !! All you need to do is hop over to the Fly Tribe Blog and comment. And maybe you want to check out some of awesome work of my fellow flyers? Lots of links to follow to their blogs you'll find on the same link - good luck !!!
For several reasons I was not able to participate in this fanstastic giveaway - but I just want to say "THANK YOU!!" to all these lovely ladies. Your work is amazing, and I'm so proud to be a part of this tribe !!!
And now - don't wait, jump over and try to catch a free spot! Just in case you don't win ... you can still register at Kelly Rae's website - it would be money well spent ,-))

Sunday, August 19, 2012

Sunday's sighting / Sonntagsbild

It is HOT over here - yep, summer is here, full force! So - we enjoyed a walk in the woods today ;-)) And look what I found for you:
Ja, es IST heiß - endlich Sommer, und dann gleich volle Kanne ... also sind wir heute im Wald spazieren gegangen. Und guckt mal, was ich für dich gefunden habe!

Don't forget to check what Susanne and Tina have for you!

Thursday, August 16, 2012

And finally - I quilted it !

The quilting question took me a while ... but finally I decided to emphasize the circle with quilting in a circular pattern. The back shows the quilting pattern much better than the front ;-))
Die Frage, wie ich das Teil wohl quilten sollte, hat mich ein Weilchen beschäftigt ... zu guter Letzt habe ich mich entschieden, das Kreismuster der Sticklinien durch das Quilten zu betonen. Da die Rückseite das Quiltmuster viel besser zeigt als die Vorderseite, zeige ich sie hier als erstes ;-)) 

And here is the finished piece ! The binding was done with black satin stitching, and for the finishing touch I couched two strands of the dark pink embroidery thread on top of the satin stitching. It's the same size as my Journal Quilts (6" square) - so I think it has just become one of them ;-))
Und hier ist das fertige Teilchen ! Gebunden habe ich es mit schwarzem Satin Stich, und für den Abschluß habe ich noch zwei Fäden des dunkelpinken Stickgarnes auf den Rand aufgenäht. Da es die gleiche Größe wie meine Journal Quilts hat (6" im Quadrat) - denke ich mal, das ist jetzt auch einer davon ;-))

Monday, August 13, 2012

One week - one challenge: a back for the otterquilt!

Amy's challenge was announced just at the right time ... the back for my otterquilt (more about this quilt here) was hanging at my design wall - lacking the last seam (embarrassing !!!) and the final ironing (well - that's just boring ...). So, I gave it a go - and yes !!! Here's the finished back for my otterquilt ;-)) DONE !! and ironed ;-)) I used some leftover-fabrics from the top and some matching (boring) fabrics from my stash, mostly cut to 12,5" squares.
And maybe you want to jump over and pat some more quilters on the back?

Amys Challenge "Eine Woche - ein Teil" (oder so ähnlich ...) kam mir gerade recht ! Die Rückseite für meinen Otterquilt (mehr zu diesem Quilt gibt's hier) hing an meiner Designwand (und blockierte sie damit). Alles was noch fehlte war die letzte lange Naht ... und das Bügeln. Anstatt mich weiter darüber zu ärgern, habe ich letzte Woche diese letzte Naht genäht, am Samstag das Teil gebügelt - und bitte schön, hier ist die fertige Rückseite vom Otterquilt !! Die Rückseite besteht aus ein paar Stoffen, die auch auf der Vorderseite verwendet wurden, sowie ein paar einigermaßen passenden Stoffen (Kategorie: langweilig, für ne Rückseite taugen sie noch) aus meinem Stash, geschnitten zu 12,5" Quadraten.
Wer noch mehr Quilterinnen loben möchte: hier ist der Link ;-))

Sunday, August 12, 2012

Sunday's Sighting / Sonntagsbild

I have NO idea what kind of plant this is - but it's awesome !!
UPDATE: it's a poke [Phytolacca decandra] - at least that's what the dictionary says. Thanks to a dear reader !!!
Ich habe zwar überhaupt keine Ahnung, was das für eine Pflanze ist - aber sie sieht oberinteressant aus !!
Update: es handelt sich um eine Kermesbeere - vielen Dank an eine liebe Leserin !!

And Susanne and Tina do have pictures for you, too!

Friday, August 10, 2012

After felting - I added embroidery

After I had all the bits of thread felted down to the wool fabric, I decided some stitching might be a nice addition? So I did one of the circles I love so much to do (you'll see more of them in the future, promised !)
Nachdem ich die ganzen Faden-Enden mit der Filzmaschine auf den Wollstoff aufgefilzt hatte, dachte ich - und nun? Wie wäre es mit Sticken? Also gab's einen meiner geliebten Kreise (von denen wirst du noch mehr zu sehen bekommen - versprochen !)
And here's a detail - just because it looks so cool!
Und hier noch ein Detail - einfach, weil ich das Bild so genial finde !

...

Thursday, August 09, 2012

Got my embellisher out ;-))

... and felted the leftover-threads from "Occasional 3" to two pieces, cut out of a men's woolen pair of trousers. The mess of threads was pictured in this post.That looks already pretty interesting to me !
Zur Zeit steht meine Filzmaschine mal wieder auf dem Tisch - und ich habe die ganzen Fitzel-Fädchen, die beim Quilten von "Occasional 3" angefallen sind, auf zwei aufeinander schwarze Wollstoff-Rechtecke aufgefilzt (aus einer ausrangierten Anzug-Hose meines Liebsten ...). Das wilde Wirrwarr von Fädchen-Restchen habe ich in diesem Post gezeigt. Das sieht schon mal recht interessant aus !

Sunday, August 05, 2012

Sunday's Sighting / Sonntagsbild

Woodcarving, found at an old bookstore in Bernkastel-Kues

Holzschnitzerei an einer alten Buchhanldung in Bernkastel-Kues (leider ist keine Buchhandlung mehr drin ...)

Let's see what Susanne and Tina posted for you?