Tuesday, April 02, 2013

A new challenge quilt

My local quilt group started a new challenge quilt project - and our first theme is "Recycling". 
I started with all recycled material: the fabric was a boring piece of hand-dyed fabric that I used as a kind of cleaning rug (remember this? I can't stand it when Jens paints and is about to throw away the leftover paint - so I take care of it ...). 
The backing is a piece of an old shirt, the batting is a scrap, too, and the thread I used for the quilting is a very old light blue I got somewhere (as in: I have no idea where this thread is from !)
Die Nürtinger Quiltgruppe hat ein neues Challenge-Projekt begonnen - und das erste Thema ist: "Recycling". 

Themengerecht habe ich mit lauter recycelten Materialien gearbeitet: der Stoff war mal ein fürchterlich langweiliger selbstgefärbter Stoff, den ich dann zum Aufputzen von Acrylfarben benutzt habe (hab ich sicher schon mal erwähnt - wenn Jens malt und dann die Restfarben auf der Palette wegwerfen will ... das geht ja gar nicht, um die kümmere ich mich und so entsteht so ein Putzlumpen !). 
Die Rückseite ist ein Stück eines alten Hemdes, das Vlies ist auch ein Reststück. Und das Garn, das ich zum Quilten verwendet habe, ist ein sehr altes Hellblau, das ich irgendwo her habe (ehrlich gesagt: ich habe keine Ahnung, woher dieses Garn stammt !).

1 comment:

Petra Pubi said...

das ist aber mal ein richtig schönes recycling. putzlumpen ----neeee geht garnicht. superschön geworden. lg petra