Thursday, August 08, 2013

Christmas in July ?

Remember this post ?? With the little plastic calf? Yes - I used it in one of my little art quilts ! My local quilt guild has a challenge going on - every other month, we have to make a little art quilt, inspired by a word. In June, the word "Merry Christmas" was picked  ... and I had no idea what to do ??? Till Jens reminded me of one of my favorite children's books: "The flying classroom" by Erich Kaestner. The book has a prologue, in which the author tells the story of the book: he has to write a christmas story, but it is August - and you can't write a christmas story while spending time at the pool, can you? His mother helps him out, and he ends up in a little hotel, writing with a beautiful view at the "Zugspitze". The book has illustrations, and the first one was my inspiration (and yes, there is a calf in that illustration !)

Erinnerst du dich noch an diesen Post? mit dem kleinen Plastik-Kalb? Der kleine Kerl spielt jetzt eine recht wichtige Rolle in einem meiner kleinen Art Quilts. Bei der Nürtinger Quiltgruppe gibt es einen Challenge - alle zwei Monate gestalten wir einen kleinen Art Quilt, das Thema wird ausgelost. Im Juni wurde "Fröhliche Weihnachten" ausgelost ... was mich völlig ratlos machte. Bis Jens eines meiner Lieblings-Kinderbücher erwähnte ... "Das fliegende Klassenzimmer" von Erich Kästner. Das Buch hat ein Vorwort, in dem Kästner die Geschichte des Buches erzählt: er muß doch diese Weihnachtsgeschichte schreiben, aber es ist August ... und wie soll er eine Weihnachtsgeschichte schreiben, während er im Schwimmbad liegt? Seine Mutter hat die rettende Idee, und er landet in einem kleinen Hotel ... und schreibt seine Weihnachtsgeschichte mit einer fantastischen Aussicht auf die Zugspitze. Das Buch ist illustriert, und die erste Illustration war mein Ausgangspunkt (du ahnst es - in dieser Illustration gibt's ein Kalb !)

I started with a very rough drawing on hand-made paper.
Los ging es mit einer sehr groben Skizze auf handgeschöpftem Papier.

Which was then stitched with cotton thread (with two layers of tearaway behind).
Diese Skizze habe ich dann mit zwei Lagen Stickvlies hinterlegt. Und die Skizzenlinien mit der Maschine nachgenäht (mit einfachem weißem Baumwollgarn).
After the stitching was done, I used my water colours - and painted my stitched paper. 
Und als Nächstes kam dann Farbe ins Spiel - in Gestalt von Wasserfarbe. Damit habe ich mein handgeschöpftes, benähtes Papier bemalt.

No comments: