Thursday, November 07, 2013

A finish - Challenge: Birds

My local quilt group had another challenge due - the theme was: "Birds". I had an idea right away and was very keen to see whether it worked out ... Here's my starting point: backing - batting - white cotton - one layer of blue tule - one layer of white tule.

Auch für die Nürtinger Quiltgruppe war wieder ein Challenge fällig ... das Thema war "Vögel". Relativ schnell hatte ich eine Idee im Kopf und war dann sehr gespannt, ob's wohl klappt? Das erste Bild zeigt das Material, mit dem ich angefangen habe: Rückseite - Vlies - weiße Baumwolle - eine Lage blauer Tüll - eine Lage weißer Tüll.


And this is the result - 7" x 11". Birds in the air ... and an eager cat watching them ;-))

Und das ist dabei rausgekommen, 7" mal 11" groß. Ein Vogelschwarm ... und ein Kater, der sie eifrig beobachtet ;-))


Here you can see that I used several layers of tule. Do you see the lighter grey birds "underneath"? After they were stitched, I added another layer of tule and stitched more birds !

Auf diesem Detailbild kannst Du sehen, dass ich mehrere Lagen Tüll benützt habe. Siehst du die helleren grauen Vögel, die unter der obersten Lage Tüll liegen? Nachdem die aufgestickt waren, kam eine neue Lage Tüll drüber, und ich habe weitere Vögel aufgestickt.

Another detail: I added some stitches at the ears of my cat - to give an idea of these little fine hairs cats have on top of their ears!

Ein anderes Detail: mit ein paar Stichen habe ich diese feinen, kleinen Härchen angedeutet, die Katzen an den Spitzen ihrer Ohren haben.
I like this little quilt - and I think I'll use that idea again. I see some potential there ...

Mir gefällt dieser kleine Quilt, und mit Tüll in diversen Lagen werde ich sicherlich nochmal arbeiten. Das hat Potential ...

2 comments:

Benta AtSLIKstitches said...

That's really effective, I sed a similar idea for the first quilt I blogged about - to show some trees were behind other trees

Blümchen said...

Den Blick kenne ich! Und ein bißchen das Sabbern mit Aussicht auf den etwaigen Braten!
Ich hätte gerne vegetarische Katzen - ist mir leider noch nicht gelungen!
(Und das Glöcklein um den Hals wird gerne abgestreift!)

Deine Arbeit ist vielschichtig - und gelungen!

LG Luitgard