Thursday, May 30, 2013

Who's the boss ?

This question will probably discussed between our Basti and the catsitter who just moved in - because we are going on holiday ;-)) 
See you in two weeks !
Vermutlich werden Basti, Gina und ihre "Ersatzmama" (die gerade eingezogen ist) diese Frage diskutieren, während wir weg sind - wir haben nämlich Urlaub ;-)) 
Melde mich in zwei Wochen zurück !

Sunday, May 26, 2013

Sunday's Sighting / Sonntagsbild

Today it's a quilting picture ... I was busy quilting a baby quilt and came to the end of the line. When I took the quilt out of the machine, I realized I had run out of bobbin thread ... sighing, because I was sure that would mean to re-sew a good deal of the line, I flipped the quilt over to the backside. And could not believe my eyes - there was a tiny little tail of bobbin thread left, and the whole quilting line was fine !

Heute gibt's ein Quilt-Bild - weil's so ein unglaublicher Zufall ist ;-)) Der Babyquilt, an dem ich gerade arbeite, hat ein Quiltmuster aus lauter geraden Linien. Eine dieser Linien beendete ich und zog den Quilt aus der Maschine, nur um zu sehen, dass der Unterfaden leer war ... na großartig, dachte ich, dann kann ich wohl einen Teil meiner letzten Quiltnaht grad noch mal nähen ... Ich drehte den Quilt um - und traute meinen Augen nicht! Ein kleines Endchen hing da noch, aber die Quiltlinie war absolut in Ordnung :-))

Let's see if Susanne and Tina have a picture for you.

Tuesday, May 21, 2013

"THINK" - my entry to Spring Blogger's Quilt Festival

If you just jumped over from "Bloggers Quilt Festival" (organized by the lovely Amy -Thank you for this fun twice a year !!!) - welcome to my little corner of blogland. And if you are a regular over here - WELCOME back, I so appreciate that you come back to quilthexle's world ! Thank you.

So - let's talk about my entry for a bit, shall we? It all started with a call for entries by the lovely Martina U. from the textil.ART.galerie. She organized a show in a theatre - the theme was "Blues Brothers". My favourite part of this movie is Aretha Franklin, performing her song "Think". I wanted to make a quilt around this song. For the background, I used black woollen men's trousers - and felted them onto black felt. YES - I liked that as a background. 
I just took that word, that shout from Aretha's song - "THINK !" Because Ms Murphy is so full of life, so vibrant, I used red.
First I designed the letters to fit the space I had, than I cut them from red wool and appliqued it to the background. Next I added more felting - red wool and red silk. I quilted in the ditch and added one line of silver stitching around each letter. And yes, I (!!!) did a traditional binding and even added red silk piping.
"Think" took part in the exhibition in the Landestheater Dinkelsbühl. And now it is touring through Germany, more information about that can be found here. I hope to see the exhibition in July, at quiltandtextilkunst, Munich - to see all the wonderful art together must be wonderful !!
So, enough of me - if you want to see more art quilts, here's the link to art quilt collection of the Blogger's Quilt Festival. And here's the link to the main page with all the links to the different collections.
Liebe deutschsprachige Leserin, lieber deutschsprachiger Leser - diesen Post gibt's quasi "nur" auf Englisch. Wenn du den Links im englischsprachigen Teil folgst, landest Du auf den ursprünglichen Posts zu "THINK" - und die sind wie gewohnt zweisprachig ;-) Ansonsten gibt's jede Menge Quilts zu bewundern beim Bloggers Quilt Festival. Hier ist der Link zur Hauptseite, und hier geht's zu den Art Quilts.

Monday, May 20, 2013

I'm sorry, but ...

... I had to turn off "anonymous" comments - the amount of spam I got was just way too much.

Es tut mir echt leid, Leute, aber ich mußte die anonymen Kommentare abstellen. Es kam einfach deutlich zu viel Spam rein !

Sunday, May 19, 2013

Wednesday, May 15, 2013

Yes - my art looks good on paper !

Monday I talked about "what if ..." I used paper to present my art? The only way to know for sure was - give it a try. So I did ! The process needs some more tweaking, but for the very first try it looks pretty good!
Am Montag hab' ich über meinen Gedankenweg gepostet - was wäre, wenn ich Papier für die Präsentation von kleinen Kunststückchen einsetze? Um das beurteilen zu können, gibt's nur einen Weg - ausprobieren ;-)) Gedacht - getan. Der Ergebnis ist noch nicht ganz so, wie ich's gerne hätte, aber für die allerersten Versuche sieht das schon ganz gut aus!

The first picture shows a little piece I did with my embellisher. I sewed it to an orange paper-fabric background.
Dieses erste Bild zeigt ein kleines Teil, das unter der Filzmaschine entstanden ist. Das habe ich auf einen orangenen Papier-Stoff-Hintergrund aufgenäht. 

For the second piece I ironed scraps to fusible web on a background fabric. This piece I quilted ... and still found it boring ... so, I cut it up into triangles. And sewed the triangles on another piece of my paper-fabric background. I might add some more stitching to it, because I think that would add to the piece.
Dann war da noch das Teil aus den Winz-Teilchen, die ich mit doppelseitig klebender Vlieseline auf einen Hintergrund aufgebügelt hatte. Nach dem Quilten fand ich's immer noch langweilig ... also hab ich Dreiecke draus geschnitten. Diese Dreiecke wurden dann auf ein anderes Stück Papier-Stoff-Hintergrund aufgenäht. Wahrscheinlich werde ich da noch ein bißchen weiter drauf rumnähen, ich denke mal, das wird dem Teil gut tun ...

Monday, May 13, 2013

What if ... paper becomes my background ?

Sometimes the mind is a funny thing ... Some weeks ago I waited for sleep to come, and slowly one new-to-me-connection emerged. It went along these lines ...
  • I would love to explore hand-stitched circles more.
  • But the resulting squares are pretty small - about 6"ish.
  • So they need a background ... otherwise I'll loose them on the wall ...
  • I could do painted canvas and sew them on.
  • That should work.
  • I'm not too fond of stitching little quilts to canvas ... I have to do it by hand ... and it is hard on the hands.
  • I liked working with paper for that Bernina project ... that's interesting ...
  • And stitching on that paper was easy and looked really good!
  • what if ...
  • What if I stitched my squares on paper ??? 
 Do  I need to say that I was pretty excited at that point ;-) I convinced myself that I would remember that idea next morning - and went to sleep. Did I try what I imagined? Oh yes ... stay tuned ;-))
These circles fascinate me ...  // Diese Kreise haben's mir angetan ...

Manchmal ist es schon lustig, wie so ein Hirn vor sich hin arbeitet ... vor einigen Wochen dachte ich beim Einschlafen vor mich hin, und langsam tauchte eine neue Idee auf. Das lief ungefähr so:
  • Ich möchte gerne mit diesen handgestickten Kreise weiter experimentieren.
  • Nur sind diese Quadrate mit ihren ungefähr 6" eher klein.
  • Dann brauchen die wohl einen Hintergrund ... sonst verschwinden die ja an der Wand ...
  • Ich könnte natürlich Keilrahmen farbig getalten und sie drauf nähen.
  • Müßte funktionieren?
  • Wobei ich nicht wirklich wild darauf bin, kleine Quilts auf Leinwand / auf Keilrahmen aufzunähen ... das muß ich von Hand machen ... und das ist ganz schön anstrengend ... 
  • Das Arbeiten mit Papier für das Bernina-Kuben-Projekt hat echt Spaß gemacht.
  • Und das Maschinennähen auf diesem Papier war echt ganz einfach - und gut aussehen tut's auch !
  • Was wäre - wenn ?
  • Was wäre, wenn ich meine handgestickten Quadrate auf Papier aufnähe ???

Ich muß wohl kaum erwähnen, dass ich an diesem Punkt ein wenig aufgeregt war ;-)) Es gelang mir, trotzdem einzuschlafen - ich war mir sicher, mich am nächsten Morgen immer noch an diese Idee erinnern zu können. Und - na klar, ich habe es ausprobiert - demnächst hier mehr ;-))

Tuesday, May 07, 2013

Babyquilt

Why oh why does time go by so fast ... 
At least I managed to finish a top for soon-to-be-born little one ! I used "I-Spy-Fabrics" and sewed my blocks in the snowball pattern. 

Warum nur fliegt die Zeit so schnell dahin ...
Wenigstens habe ich es geschafft, das Top für einen sehnsüchtig erwarteten neuen kleinen Erdbürger fertig zu nähen. Ich habe jede Menge Motivstoffe benutzt und Snowball-Blöcke genäht.

I found a lovely striped fabric I want to use for the border. Now I wonder which direction I want my striped fabric to run ? Any suggestions would be really appreciated ;-))
Für den Rand habe ich ein sehr schönen Streifenstoff gefunden - nun muß ich mich bloß noch entscheiden, in welche Richtung meine Streifen laufen sollen ... Für sachdienliche Hinweise bin ich Dir sehr dankbar ;-))


Sunday, May 05, 2013

Sunday's Sighting / Sonntagsbild

Found on a country fair - yes the tree is full of blossoms ! 
Heute war Gartenmarkt in Plochingen - und die Obstbäume stehen in voller Blüte ;-))

Let's see if Susanne and Tina have a picture for you.

Wednesday, May 01, 2013

Seen at the show in Karlsruhe: Art Quilts by Maija Brummer

As promised - I would love to share some artwork I saw at the show in Karlsruhe last Saturday. One of the artists with a solo exhibition was Maija Brummer from Finland. I fell in love with her work immediately ... it feels dreamy, airy, just beautiful !

Wie versprochen, möchte ich euch ein paar Kunstwerke von der Nadelwelt in Karlsruhe zeigen, die mir gut gefallen haben. Eine der Solo-Ausstellungen zeigte Werke von Maija Brummer aus Finnland. Es war Liebe auf den ersten Blick - ihre Kunst katapultierte mich sofort in die Welt der Träume, ich fühlte mich, als sei ich plötzlich ein Däumling und säße staunend mitten in einer Feenwiese. Aber guckt selbst ...

By Maija Brummer "Water lilies"

Detail, "Water lilies" by Maija Brummer
 
By Maija Brummer, "Bluebells"

By Maija Brummer, "Full Bloom"