Thursday, February 27, 2014

How about - more circles?

After I added the first circles, I stopped working on this piece - for a few days. Chance would have it that we visited an exhibition by Iris Flexer (here you can find more of her work - very abstract, I love that !) in our local gallery. A detail caught my attention ... in some of her pieces, she worked with layered (transparent) paper. Hmmmmm ... can I translate that into fabric ?

Nachdem die ersten Kreise aufgestickt waren, legte ich das Teilchen erst mal für ein paar Tage auf die Seite. Rein zufällig besuchten wir in der Zeit eine Ausstellung von Iris Flexer in der Galerie der Stadt Wendlingen. Iris Flexer arbeitet hauptsächlich sehr abstrakt - das liegt mir ja eh sehr ;-) Ein Detail fesselte mich ... in manchen ihrer Werke arbeitet sie mit sehr dünnen Papieren, die dann übereinander gelegt werden ... ob sich das wohl in Stoff übersetzen läßt ?

Oh yes - I pulled out blue tulle. Added a layer of it - and added more circles. I can see me working on "more of this" in the future ! 
Aber klar doch - da war doch noch blauer Tüll ? Her damit, eine Lage darübergelegt. Und noch mehr Kreise mit der Maschine aufgestickt. Ich habe das Gefühl, "so" werde ich noch öfter arbeiten, da gibt's noch viel zu erforschen!


Next was - another layer of tulle. I discovered a permanent marker that promised to work on fabric, too. I tried it ... yes ! Exciting ... but again, my time in the studio was up, so the next steps had to wait till the next evening ...
Als nächstes kam - noch ne Lage Tüll. Ich erspähte einen Filzstift, der angeblich auch auf Stoff tut (stimmt !). Also malte ich ein paar Kreise auf. oh oh oh - sehr ansprechend. Leider war mal wieder meine Zeit im Studio um, die nächsten Schritte mußten bis zum nächsten Abend warten ...

2 comments:

LyonelB said...

Hallo Frauke,
schade, dass Deine Zeit im Studio um war, ich bin gespannt, wie es weitergeht. Der Anfang ist toll.
LG Viola

Edith Bieri-Hanselmann said...

Sali Frauke
Gefällt mir soweit sehr gut und bin gespannt wie es weiter geht, wenn Du wieder in Deinem Studio bist.
Fröhliches Sticheln
Edith