Monday, March 03, 2014

A finish: the little layered blue quilt

After adding tulle and stitching and tulle and stitching to my little hand-painted piece of fabric, I added - another piece of tulle ;-)) Next were three circles done with a white embroidery thread. Hmmm ... how to finish this piece? How about - something that covers a good part of it ? Let's try ! I picked a metallic embroidery thread and started another giant circle. After that was done, I thought - done ! The binding is done with my favourite method (zigzag stitching across the edge, catching an interesting novelty thread). I guess I'm going to mount this one to a canvas, and I'm off to think about the next seedbed ... there are already two pieces of fabric waiting for me ...
Nachdem ich Organza und Maschinenstickerei und nochmal Organza und Maschinenstickerei auf meinen kleinen Restestoff gepackt hatte - dachte ich, wie wäre es mit noch einer Lage Organza ? Und vielleicht noch etwas Maschinengesticke? Gesagt - getan. Zuerst stickte ich die drei weißen Kreise - tolles Garn, leider hab ich keine Ahnung, was das ist (hab ich auf irgendeinem Flohmarkt mal ergattert). Schon mal nicht schlecht. Und jetzt ??? Hm... wie wäre es mit was, was drübergeht? Zumindest über das meiste? Also folgte ein großer Kreis - gestickt mit einem hellblauen Maschinenstickgarn. So konnte ich das Teilchen dann für fertig erklären. Das Binding habe ich mit meiner Lieblingsmethode gemacht; ringsrum um die offenen Kanten Zickzack, dabei ein passendes, interessantes Strickgarn mitfassen. 
Vermutlich werde ich das Teilchen noch auf einen Keilrahmen montieren. Ansonsten hab ich angefangen, über die nächsten Teilchen nachzudenken - ich hab hier noch so zwei Inspirationswunder liegen ... 

ps: I'm linking off to Nina-Marie's "Off the Wall Friday" - jump over for some great inspiration ! 
pss: und ich linke auch zu den MontagsMachern - auch da gibt's viel zu entdecken !

5 comments:

Malu said...

Was für eine tolle Idee: Organza-Lagen mit Spiralen befestigen. Ich mag die Spiralquiltings. Irgendwie habe ich allerdings das Gefühl, dass es das Schwierigste ist, was man überhaupt quilten kann. Hast Du den Anfang immer vorgezeichnet?

Tina said...

Gefaellt mir sehr. Die Kreise bringen leben in das Stück.

Sandra said...

Sehr schön! Das sieht so ordentlich aus - ich glaube, bei mir wären die Kreise total unregelmässig... Neid :-) Auch das mit den verschiedenen Lagen finde ich klasse - sehr kreativ, toll!

Benta AtSLIKstitches said...

Great result! Well done!

Abigail Dolinger said...

The blue piece is shimmering beautifully. What a neat idea to incorporate tulle overlays. And the pink seedbed promises to be just as lovely with the variegated embroidery thread. Do you draw the spirals/circles prior to stitching them, or do you just start stitching in the center and progress freehand?