Tuesday, January 27, 2015

Freedom

Oh freedom (freedom)
Oh freedom
oh, freedom (yeah) 

(you do recognize the lyrics by Aretha Franklin, do you?)

Andrea Hiltbrunner started a blog hop - about freedom. And what it means to me.
Hmmm.
Freedom - regarding my art, my textile adventures? It means a LOT to me. The freedom to do whatever I want, what calls me. To explore any idea that comes up.
Another very important aspect of artistic freedom for me: I don't like to be stereotyped. Mostly I speak of myself as of an "Art Quilter". Sometimes, I call myself an "Artist". Sometimes, I'll use the term "Quilter". How about "Textile Artist"? Or "Mixed Media Artist"?


Whatever my mood is - or whatever it is I want to highlight.
And guess what? All these terms are so true - and so wrong at the same time ;-) I am all of these, maybe even more (am I a "Modern Quilter", too?). Sometimes I'm totally absorbed by my artquilting. Sometimes I just want to sew with my oh-so-wonderful scraps.  Sometimes I end up with a tiny piece. Sometimes I finish a piece DH and me can cuddle under (together).

So - what does freedom mean to me?
It means I can be all this, and I can integrate whatever the future will bring. Without ever accepting a neat label. That's freedom. For me.
What does it mean to you?


Andrea Hiltbrunner hat zur Blogparade aufgerufen - über Freiheit. Und was Freiheit für mich bedeutet.
Hmmmm.
Freiheit - wenn es um meine Kunst geht, um meine textilen Abenteuer? Sie bedeutet mir viel, SEHR viel. Die Freiheit, zu tun, was immer ich möchte, was mein Interesse weckt. Ideen zu verfolgen, wenn sie auftauchen.
Was mir an der künstlerischen Freiheit auch immens wichtig ist: ich kann es nicht ausstehen, in eine Schublade gesteckt zu werden. Meistens spreche ich von mir selber als "ArtQuilter". Manchmal nenne ich mich auch "Künstlerin". Oder aber "Quilterin". Oder wie wäre es mit "Textilkünstlerin"? Oder "Mixed Media Schaffende"?

Ganz nach Lust und Laune. Und abhängig davon, was ich gerade besonders betonen möchte.
Und weißt du was? All diese Begriffe sind so richtig - und gleichzeitig so falsch ;-) Ich bin das alles, vielleicht sogar noch mehr (da wäre noch der Begriff "ModernQuilter"?). Mancmal nimmt mich einer meiner Artquilts total gefangen. Manchmal möchte ich einfach  nur mit meinen heißgeliebten kleinen Fitzelrestchen spielen. Manchmal kommt ein kleines Teilchen dabei raus. Manchmal passen mein Liebster und ich drunter (zusammen !).

Also - was bedeutet mir Freiheit?
Es bedeutet, ich kann das alles sein, und was auch immer meine Zukunft bringen wird, das kann ich auch sein. Ohne eine Einordnung in ein fest gefügtes Schema zu akzeptieren. DAS ist Freiheit. Jedenfalls für mich.
Was bedeutet Freiheit für Dich?

1 comment:

Benta AtSLIKstitches said...

Lovely to see these - some for the first time I think, some again- All really gorgeous! x