Monday, September 21, 2015

Carrefour du Patchwork 2015: Erica Waaser


It is September - and of course, that means: the Carrefour du Patchwork 2015 took place ! Again, it was a great show with a lot of art to discover. Let's start with a German artist: Erica Waaser. The next pics give you a bit more of information about her and the work she showed:

Es ist September - und was ist dann? Na klar - das Carrefour du Patchwork im Elsaß. Und wieder war's eine super Ausstellung, mit jeder Menge Entdeckungen. Fangen wir an ? Mit einer deutschen Künstlerin: Erica Waaser. Die ersten zwei Bilder verraten dir ein paar Infos über sie und die ausgestellten Werke:
I was drawn to her work immediately - this one was the first I saw. Strong lines, strong colours; and I was not surprised when I saw which profession she holds ;-)

Ihre Arbeiten haben mich spontan angesprochen - das war mein erster Eindruck. Starke Linien, starke Farben; und ich war überhaupt nicht überrascht, als ich ihren Beruf las ;-)
Erica Waaser: Forte

Two more out of the same series:
Noch zwei aus dieser Serie:
Erica Waaser: Zig Zag 3

Erica Waaser: Zig Zag 2

This one I kept looking at for a long time - I can feel that mood (look at the title!):
An diesem hier bin ich hängengeblieben - die Stimmung kommt soooo gut rüber (guck mal auf den Titel!):
Erica Waaser: Moodswings in Winter
Similar colours:
Ähnliche Farben:
Erica Waaser: White Afternoon
And yes, Erica Waaser can work with curved seams, too ;-))
Und offenkundig wird Erica Waaser auch mit runden Nähten fertig ;-))
Erica Waaser: Art of Balance
Besides that I quite often find the use of real solids a bit flat, these quilts are far from that ! The designs are strong and dominant - I love that ;-) We had the chance to talk to the artist for a moment. Erica Waaser works from sketches, but when the piece asks for it, she makes the changes she feels necessary.
 
Eigentlich finde ich recht oft den Gebrauch von echten Solids ein bißchen flach / fad, aber auf diese Quilts trifft das definitiv nicht zu! Das Design ist stark, der visuelle Eindruck dominant - sowas gefällt mir ;-)
Wir konnten kurz mit der Künstlerin reden. Erica Waaser arbeitet von Entwurfszeichnungen, aber wenn die Arbeit das verlangt, wird sie von ihren Entwürfen auch abweichen.

3 comments:

sewsanne said...

Danke für den Bericht (und die Fotos), denn diese Ausstellung hab ich nicht mehr geschafft, obwohl sie auf meiner Liste stand :-)
Das sind ja wirklich starke Arbeiten.

Frau U. said...

Ist mir vollkommen klar, warum diese geometrischen Kunstwerke Dir gefallen.
Quadratische Grüße.
Frau U.

Benta AtSLIKstitches said...

Wow, some fab quilts there, thanks for sharing x