Saturday, October 03, 2015

Carrefour du Patchwork 2015: Trudy Kleinstein

Two of the reasons I love the Carrefour so much is: I always discover "new to me"-artists and I always come home inspired. In 2015, this was especially true for the work of Trudy Kleinstein. Lots of her work is done by hand (friends - BY HAND !!!). And her way of presenting her art was very subtile but soooo effective. A reason why you see some not-so-much-cropped pics in this post !

Zwei Gründe, warum ich das Carrefour so liebe: ich entdecke jedesmal mir unbekannte Künstlerinnen, und ich komme immer mit einem Kopf voller neuer Ideen nach Hause. 2015 gilt das vor allem für die Kunst von Trudy Kleinstein. Sie macht einen Großteil ihrer Arbeit per Hand (damit du's auch ganz sicher verstanden hast: VON HAND !!! all diese kleinen Stückle!). Und ihr Präsentationsstil ist sehr zurückhaltend. Aber dadurch auch super wirkungsvoll. Deswegen hab ich in diesem Post auch davon abgesehen, die Bilder soweit zu beschneiden, wie ich das sonst tue.



First, the information the artist and the Carrefour provided:
Als erstes wieder die Informationen, die das Carrfour und die Künstlerin anboten:


And now - lets enjoy some art! Here you see "Steine 1" (Stones 1). I provided a detail for you, so you can get an idea of the craftmanship. Do you see how Trudy played with the light? The stones are not "just there" - they guide your eye around. 
Und jetzt - ran an die Kunst! Fangen wir an mit "Steine 1", davon gibts auch eine Detailaufnahme - damit du dir die exquisite Handarbeit ein bisle genauer anschauen kannst. Siehst du, wie Trudy mit dem Licht spielt? Die Steine sind nicht zufällig so gesetzt, sie führen deinen Blick herum. 

Trudy Kleinstein: Steine 1

Trudy Kleinstein: Steine 1 (Detail)
This piece is called "Winterwald" (winter forest).
Hier siehst du "Winterwald":    

Trudy Kleinstein: Winterwald

I fell in love with "Mohn" (Poppy) immediately. Not only because I love poppys (which I do) - but because of the silent strength of it. Look at the design: it is divided in two halfs (one up, one down). As we learn in art theory, this is a no-no; the 1/3 to 2/3 rule is king. See how she used that "Golden Relation" (??) in both parts? How the division in two halfs brings quietness, but the design of the two halfs adds movement and interest? So clever! 
In "Mohn" hab ich mich sofort verliebt. Nicht nur, weil ich Mohn so gerne mag - hauptsächlich aufgrund der ruhigen Stärke, die es ausstrahlt. Schau dir mal das Design, die Aufteilung ein bißchen genauer an. Mohn ist zweigeteilt, eine obere, eine untere Hälfte. Wir lernen alle in der Kunsttheorie, dass wir das so eher nicht machen sollen, der "Goldene Schnitt" (also 1/3 zu 2/3) sei der Königsweg. Aber jetzt guck mal, wie genial Trudy den Goldenen Schnitt innerhalb ihrer beiden Hälften angewandt hat? Wie die eher strenge Teilung in zwei Hälften das Werk ruhig macht, aber das Design der beiden Teile Bewegung und Spannung hinzufügt? Fantastisch!
Trudy Kleinstein: Mohn

And there's more ... REAL dry poppies !! Adding a 3-D-detail ...
Und das war noch nicht alles ... ECHTER getrockneter Mohn. Bringt einen wunderbaren 3-D-Effekt mit sich.

Trudy Kleinstein: Mohn (Detail)

On the first shot of "Mohn" you may have seen that it is presented on a linen backdrop. And if you look closely, you may see there's embroidery. A detail shot of it:
Auf dem ersten Bild von "Mohn" hast du vielleicht schon gesehen, dass er vor einem leinenen Hintergrund hängt. Und wenn du genauer hinsiehst, dann entdeckst du vielleicht die Stickerei auf dem Leinen? Hier ist eine Detailaufnahme davon:

Trudy Kleinstein: Mohn (Stickerei)

I guess "Herbst des Lebens" (Autumn of Life) got the most attention - which I totally understand. 1998 hand-appliqued leaves ! I included two detail shots of this one, too.
Vermutlich hat "Herbst des Lebens" die meiste Aufmerksamkeit auf sich gezogen - was ich absolut nachvollziehen kan. 1998 von hand applizierte Blätter !! (und bitte, ich bin nicht die Einzige, die spontan denkt, hey, noch zwei mehr, und es wär ne runde Zahl gewesen, oder ? ). Auch von diesem Werk hab ich zwei Detailaufnahmen für dich.

Trudy Kleinstein: Herbst des Lebens

Trudy Kleinstein: Herbst des Lebens (Detail)

Trudy Kleinstein: Herbst des Lebens (Stickerei)

Amazing, what do you think? The subtile strength ... so touching.
Echt toll, oder ? die unterschwellige Stärke, mich berührt sie.